Rufe auf dem Römer

Zimmermann entschuldigt sich beim OFC

+
Beim Empfang auf dem Frankfurter Römer hatte Eintrachts Ersatztorwart den OFC beleidigt.

Frankfurt - Ersatztorwart Jan Zimmermann von Eintracht Frankfurt hat sich bei Kickers Offenbach für seinen Spruch gegen den OFC bei der Pokalfeier auf dem Frankfurter Römer entschuldigt.

Beim Empfang der Frankfurter Pokalhelden am Sonntag hatte Jan Zimmermann auf dem Balkon des Römers „Scheiß Kickers Offenbach“ gebrüllt. Eintracht Frankfurt hat sich nun via Twitter beim OFC entschuldigt. In dem Tweet wird der Frankfurter Ersatztorwart mit folgendem Satz zitiert: „Die Rufe bei der Pokalsieger-Feier auf dem Römer am Sonntag waren unangebracht. Die Emotionen nach der berauschenden Nacht in Berlin sind an der Stelle etwas zu hoch gekocht. Sorry!“

Fans feiern die Eintracht am Frankfurter Römer: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare