1. Startseite
  2. Sport
  3. Eintracht Frankfurt

Bruchhagen sieht Fußball-Boom skeptisch

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Heribert Bruchhagen (64) leitet seit 2003 die Geschicke bei der Frankfurter Eintracht. - Foto: dpa
Heribert Bruchhagen (64) leitet seit 2003 die Geschicke bei der Frankfurter Eintracht. © dpa

Berlin - Vor einer Woche hat er sich das Champions-League-Endspiel in London angeschaut, jetzt das deutsche Pokalfinale in Berlin - für Heribert Bruchhagen gehören diese finalen Spiele zu den angenehmen Aufgaben. Vor allem, wenn die Eintracht vom Ergebnis profitiert.

Durch die Pleite der Stuttgarter gegen den FC Bayern muss die Eintracht nur eine Qualifikations-Runde bestreiten, um die Gruppenphase der Europa League zu erreichen. Die Play-off-Spiele steigen am 22. und 29. August. Unser Mitarbeiter Peppi Schmitt sprach mit dem Frankfurter Vorstandschef über den Erwartungsdruck und den deutschen Fußball-Boom.

Auch interessant

Kommentare