1. Startseite
  2. Sport
  3. Eintracht Frankfurt

Junioren-Nationalspieler Bunjaki suspendiert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peppi Schmitt

Kommentare

10.01.2015, xjhx, Fussball Hallenfussball, Frankfurt Cup 2015 in Frankfurt, v.l. Enis Bunjaki (Eintracht Frankfurt) Torjubel, Goal celebration, celebrate the goal 5:2 Foto: Jan Huebner
Enis Bunjaki. © Archiv: Jan Hübner

Frankfurt - Der deutsche Junioren-Nationalspieler Enis Bunjaki wurde suspendiert. Über die Hintergründe ist nichts bekannt. Bunjaki zählte am Saisonanfang auch zum erweiterten Kreis des Profiteams.

Auch in der Jugend der Frankfurter Eintracht läuft es alles andere als rund. Die U19 steht nach vier Niederlagen in Folge in der Bundesliga-Süd auf einem Abstiegsplatz. Nun wurde bekannt, dass Trainer Alexander Schur seinen Stürmer Enis Bunjaki suspendiert hat. Der 18 Jahre alte deutsche Jugendnationalspieler trainiert schon seit einer Woche nicht mehr mit der Mannschaft. Angeblich soll er den Club verlassen. Vor der Saison hatte der in Offenbach geborene Bunjaki noch zum erweiterten Kreis der Profi-Bundesligamannschaft gehört. (sp)

Auch interessant

Kommentare