1. Startseite
  2. Sport
  3. Eintracht Frankfurt

Neuer Rasen für die Eintracht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Symbolbild dpa

Frankfurt - Neues Grün für die verbleibende Rückrunde: Im Stadion der Frankfurter Eintracht wird der Rasen komplett ausgetauscht.

Die Stadion Frankfurt Management GmbH (SFM), Betreibergesellschaft der Commerzbank-Arena, hat einen neuen Rasen für die Frankfurter Arena bestellt. Dieser wird ab dem 13. Februar verlegt.

Patrik Meyer, Geschäftsführer der SFM: „Aufgrund der feuchten Witterungsbedingungen der letzten Wochen in Verbindung mit der hohen Belastung durch die vielen Spieltage im Herbst sehen wir keine Chance auf eine vernünftige Regeneration. Daher erachten wir die üblichen Maßnahmen der Rasenpflege als nicht mehr ausreichend, um unserem Hauptnutzer Eintracht Frankfurt optimale Bedingungen für die wichtigen Spiele in der Bundesliga und der Europa-League bieten zu können.“

DFB-Pokal: Eintracht-Zeugnis gegen Dortmund

Entsprechend haben sich die Stadionbetreiber entschlossen, das Zeitfenster vor dem Bundesligaspiel gegen Werder Bremen am 23. Februar für einen Komplettaustausch des Rasens zu nutzen. Die Arbeiten zum Rasenwechsel begannen bereits unmittelbar nach dem DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund und werden am Wochenende abgeschlossen sein.

Bilder vom Pokalspiel Frankfurt gegen Dortmund

dani

Auch interessant

Kommentare