Oczipka und Hasebe spitze

Saison-Rückblick: Die Eintracht in der Einzelkritik

Eintracht Frankfurt Fototermin
1 von 28
Lukas Hradecky (Note 3,0): Brachte die Eintracht ins Pokalendspiel, ließ in der Liga aber nach. Eminent wichtig für das Innenleben des Teams.
Eintracht Frankfurt Fototermin
2 von 28
Heinz Lindner (Note 3,0): Zwei Einsätze, eine Beurteilung - er kann Bundesliga.
Frankfurter Varela wird am Dienstag operiert
3 von 28
Guillermo Varela (Note 4,5): Oft verletzt, konnte sein Talent nur selten zeigen. Wegen einer Dummheit rausgeworfen.
Eintracht Frankfurt Fototermin
4 von 28
Timothy Chandler (Note 3,0): Nicht so stark wie in der Vorrunde, aber immer noch einer der besten, egal ob als Verteidiger oder im Mittelfeld.
Eintracht Frankfurt Fototermin
5 von 28
Jesus Vallejo (Note 3,0): Ein Klassespieler, auch wenn er in der Rückrunde nicht mehr ganz so überragend auftrat. Würde er gehen, wäre das ein Riesenverlust.
Eintracht Frankfurt Fototermin
6 von 28
David Abraham (Note 3,0): Der schnellste Frankfurter war weiter die Zuverlässigkeit in Person. Manchmal unbeherrscht, zu selten torgefährlich.
Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg
7 von 28
Marco Russ (Note 2,0): Sicher nicht der beste Spieler der Rückrunde, aber mit der größten Leistung. Wer nach einer Krebskrankheit so zurückkommt, hat alles richtig gemacht.
Eintracht Frankfurt - SC Freiburg
8 von 28
Michael Hector (Note 4,5): Viele Einsätze, wenig Klasse. Nur hoch springen und weit schießen, ist dann doch zu wenig.
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - FC Augsburg
9 von 28
Andersson Ordonez (Note, 4,5): Am Anfang verletzt, am Ende verletzt. Kam über Ansätze nicht hinaus. Ob es für die Bundesliga reicht, wird die nächste Saison zeigen.

Frankfurt - 29 Spieler hat die Frankfurter Eintracht im Laufe dieser Saison in Bundesliga und Pokal eingesetzt, darunter mit Yanni Regäsel und Slobodan Medojevic zwei, die jeweils nur einmal im Pokal dabei waren. Szabolcs Huszti hat den Verein in der Winterpause verlassen. Die Spieler wurden für jede einzelne Begegnung benotet und bewertet. Hier sind unsere Beurteilungen für das gesamte Halbjahr 2017. Von Peppi Schmitt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare