Twitter-Reaktionen

Sommermärchen trotz WM-Aus: Eintracht-Fans weiter in Feierlaune

Deutschland scheidet bei der WM aus, den meisten Eintracht-Fans ist das jedoch egal: Sie feiern weiterhin den Frankfurter Pokalsieg. Wir haben die besten Tweets von SGE-Anhängern gesammelt.

Anstatt sich über das Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft zu ärgern, freuen sich die Fans von Eintracht Frankfurt nach wie vor über den Pokalsieg und über den Erfolg der Eintracht-Spieler bei der Weltmeisterschaft:

Diese beiden Fußballfans bringen mit einem Kurzvideo die Emotionen vieler Eintracht-Fans gut rüber:

Von einem Schock über das frühzeitige Ausscheiden ist bei den meisten Eintracht-Fans auf Twitter nichts zu bemerken:

Ob die schlechte Leistung der DFB-Elf auch damit zusammen hängt, dass kein Eintracht-Spieler in der deutschen Nationalmannschaft vertreten ist?

Auch dieser Nutzer vermisst das „Sieger-Gen“ eines Pokalsiegers bei der DFB-Elf:

Trotz des WM-Debakels der deutschen Nationalmannschaft feiern einige Twitter-Nutzer ihr Sommermärchen - allerdings keines, das mit der DFB-Elf zu tun hat:

Bis auf Luka Jovic sind bislang (Stand jetzt, 28.Juni) alle Eintracht-Spieler noch bei der WM dabei, die Bayern-Spieler bis auf den Spanier Thiago, den Kolumbianer James und den Franzosen Tolisso jedoch bereits ausgeschieden. Ob der Eintracht in der kommenden Saison dadurch ein Nachteil entsteht, fragt sich dieser Fan:

Auch dieser SGE-Anhänger sieht in seinem nicht ganz ernst gemeinten Tweet den Gewinn der deutschen Meisterschaft gefährdet, weil die meisten WM-Fahrer der Bayern sich bereits ausruhen können:

Für die DFB-Elf hat dieser Eintracht-Fan auch schon eine passende Bezeichnung gefunden:

Für die Eintracht-Fans ist das deutsche WM-Debakel nicht von Bedeutung, für die meisten zählt nur der Pokalsieg:

Diejenigen, die mit der DFB-Elf mitgefiebert haben, trösten sich mit Szenen vom Pokalsieg:

Ein Twitter-Nutzer weist darauf hin, dass das zweite Tor der Südkoreaner den deutschen Abwehrspieler von Bayern München wie ein Dejavu vorgekommen sein muss:

Allerdings war das Gacinovic-Tor im Pokalfinale viel schöner, wie dieser Nutzer betont:

Und dieser Fan ist sich gar nicht so sicher, wer das zweite Tor für Südkorea erzielt hat:

Das schlechte Abschneiden der deutschen Nationalspieler und das gute Resultat der meisten Mannschaften mit Eintracht-Akteuren inspiriert die Fußballträume der SGE-Fans:

Dieser Twitter-Nutzer erinnert sich noch an die Aufforderung des DFB-Präsidenten Grindel, die Eintracht solle Deutschland im Europapokal würdig vertreten:

Auch Bierhoff bekommt sein Fett weg, der deutsche Teammanager hatte nach dem Pokalfinale beklagt, dass die Nationalspieler des FC Bayern nicht mit einem Erfolgserlebnis zur WM fahren:

(nb)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare