Überraschender Neuzugang

Dreieich verpflichtet Ex-Bundesligaprofi Constant Djakpa

+
Constant Djakpa spielt ab sofort für den SC Hessen.

Dreieich - Prominenter Neuzugang für Fußball-Regionalligist SC Hessen Dreieich. Ex-Bundesligaspieler Constant Djakpa läuft ab sofort für die Bommer-Elf auf.

Überraschung in der Regionalliga Südwest: Der SC Hessen Dreieich hat sich prominente Verstärkung geholt. Ex-Eintracht-Frankfurt-Spieler Constant Djakpa hat beim Aufsteiger einen Vertrag bis 2019 unterschrieben. Der Linksverteidiger bringt einiges an Erfahrung mit: 92 Bundesligaspiele, in denen er fünf Tore schoss, sowie 37 Einsätze in der zweiten Liga kann der 31-Jährige vorweisen. Außerdem ist er achtmaliger Nationalspieler der Elfenbeinküste.

Bekannt ist Djakpa in der Region vor allem aus seiner Zeit bei Eintracht Frankfurt. Für die SGE absolvierte er 45 Bundesligaspiele, 26 Partien in der zweiten Bundesliga, sechs im DFB-Pokal sowie vier in der Europa League. Weitere Stationen waren Hannover 96 und Bayer 04 Leverkusen. Zuletzt spielte der 31-Jährige in der zweiten Liga für den 1. FC Nürnberg.

Dreieichs Team-Manager Yüksel Ekiz freut sich über den erfahrenen Neuzugang: „Mit der Verpflichtung unterstreichen wir unsere Idee, planvoll und schrittweise den Übergang in professionelle Strukturen beim SC Hessen Dreieich zu vollziehen.“ (jo)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare