Archiv – Kickers Offenbach

Vorne Spektakel, hinten Debakel

Vorne Spektakel, hinten Debakel

Offenbach ‐ 3:3 beim SV Wiesbaden, 3:3 gegen den SV Sandhausen. Zwei identische Ergebnisse für die Offenbacher Kickers, aber zwei völlig unterschiedliche Bewertungen. Von Jochen Koch
Vorne Spektakel, hinten Debakel
Ruhende Bälle kosten 7 Punkte

Ruhende Bälle kosten 7 Punkte

Offenbach ‐ Als Regis Dorn kurz vor Schluss das 3:3 für den SV Sandhausen köpfte, war es ihm fast peinlich. Kein Torjubel, fast entschuldigend zuckte er nach seinem Doppelpack und den Saisontoren 12 und 13 nur kurz mit den Schultern. Von …
Ruhende Bälle kosten 7 Punkte

Kickers spielen 3:3 gegen Sandhausen

3:3 beim SV Wiesbaden, 3:3 gegen den SV Sandhausen. Zwei identische Ergebnisse für die Offenbacher Kickers, aber zwei völlig unterschiedliche Bewertungen.
Kickers spielen 3:3 gegen Sandhausen

Das OFC-Zeugnis

Hier finden Sie die Leistungs-Bewertungen der Kickers-Spieler vom letzten Spiel des OFC.
Das OFC-Zeugnis

Aufstieg oder Abschied für Möller?

Offenbach ‐ Spitzenreiter gegen den Tabellenneunten. Die Ausgangslage vor dem Heimspiel der Offenbacher Kickers heute (14 Uhr) gegen den SV Sandhausen scheint eindeutig. Die Gastgeber sind Favorit. Von Jochen Koch
Aufstieg oder Abschied für Möller?

Möller will absolute Rückendeckung

Offenbach (joko) ‐ Sie hätten allen Grund, zufrieden zu sein und zuversichtlich in die letzten vier Spiele vor der Winterpause zu gehen. Andreas Möller und Steffen Menze, die Verantwortlichen bei Kickers Offenbach, dem Tabellenführer der 3. Liga, …
Möller will absolute Rückendeckung

„Der OFC steht nicht umsonst an der Spitze“

Offenbach ‐ Von Sommer 2005 bis Januar 2007 trug Regis Dorn (29) in 48 Zweitligaspielen das Trikot der Offenbacher Kickers und erzielte 16 Tore. Mit dem SV Sandhausen kehrt der Franzose am Samstag (14 Uhr) auf den Bieberer Berg zurück. Von Holger …
„Der OFC steht nicht umsonst an der Spitze“

Kunstrasen ist fertig verlegt

Offenbach - Die Jugendteams der Offenbacher Kickers können bald auf einem neuen Belag trainieren: Der Kunstrasen des Sportzentrums am Wiener Ring ist fertig verlegt. Von Holger Appel
Kunstrasen ist fertig verlegt

Arbeiten am Kunstrasen abgeschlossen

Die gute Nachricht: Der erste Kunstrasenplatz im Sportzentrum Wiener Ring ist bald fertig - nun wurde der Kunstrasen verlegt. Jürgen Weil, Leiter des Sportbüros der Stadt Offenbach, hofft, dass die Kickers-Jugendmannschaften Ende diesen Monats oder …
Arbeiten am Kunstrasen abgeschlossen

„Lobhudelei hilft uns nicht weiter“

Offenbach ‐ Seit 50 Tagen ist Steffen Menze Cheftrainer der Offenbacher Kickers. Der 40-jährige, der in Seligenstadt wohnt, ist in fünf Spielen ungeschlagen geblieben, hat die Kickers an die Tabellenspitze geführt. Vor dem Heimspiel gegen den SV …
„Lobhudelei hilft uns nicht weiter“

„Das Blöde ist, es bleibt was hängen“

Offenbach ‐ Der Regionalligist SSV Ulm soll nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ in den Wettskandal verwickelt sein. Angeblich stehen vier Ulmer Spiele aus der Endphase der vergangenen Saison unter Manipulationsverdacht. Von Jochen …
„Das Blöde ist, es bleibt was hängen“

„Noch nichts erreicht“

Offenbach (app) ‐ 3:3 nach großer Aufholjagd im Hessenderby beim SV Wehen Wiesbaden, Platz eins in der 3. Liga verteidigt - doch bei Martin Hysky, dem Kapitän der Offenbacher Kickers, kam am Wochenende noch keine rechte Freude auf.
„Noch nichts erreicht“

Moralischer Sieg gibt Auftrieb

Offenbach ‐ Ob Spieler, Trainer, Offizielle oder Fans - egal, mit wem man sich am Wochenende über das 3:3 der Offenbacher Kickers beim SV Wehen Wiesbaden unterhielt, das Wort „Moral“ fiel immer wieder. Von Holger Appel
Moralischer Sieg gibt Auftrieb

Ulms Tore retten die Kickers

Wiesbaden ‐ Als das Spiel schon verloren schien, hatte er seine großen Auftritte und sorgte dafür, dass die Offenbacher Kickers auch nach dem fünften Spiel unter Trainer Steffen Menze ungeschlagen blieben. Der fleißige David Ulm, im Sommer vom …
Ulms Tore retten die Kickers

Das OFC-Zeugnis

Hier finden Sie die Leistungs-Bewertungen der Kickers-Spieler für das Spiel des OFC gegen Wehen Wiesbaden.
Das OFC-Zeugnis

OFC kommt zweimal zurück

Wiesbaden - Kickers erreichen nach 0:2- und 1:3-Rückstand beim SV Wehen Wiesbaden noch ein verdientes 3:3. Sie waren im Hessenderby gleich zweimal geschlagen - doch nach packenden, turbulenten, dramatischen 90 Minuten überstanden sie auch das siebte …
OFC kommt zweimal zurück

Kickers spielen 3:3 in Wiesbaden

Kickers erreichen nach 0:2- und 1:3-Rückstand beim SV Wehen Wiesbaden noch ein verdientes 3:3.
Kickers spielen 3:3 in Wiesbaden

DEPOT wird Premium Partner des OFC

Offenbach – (baw) Die Offenbacher Kickers dürfen sich über einen neuen Premium Partner freuen: Die Gries Deco Company GmbH mit Sitz in Niedernberg ist ab sofort OFC-Sponsor.
DEPOT wird Premium Partner des OFC

Fürs neue Stadion müssen Profis raus

Offenbach ‐ In England, dem Mutterland des Fußballs, war man schon immer weiter. Der englische Fußball-Verband hat schon im vorletzten Jahrhundert, im Jahr 1896, den heimischen Klubs die Umwandlung in eine Kapitalgesellschaft erlaubt. Bei dem …
Fürs neue Stadion müssen Profis raus

Mitmachen oder zumachen

Offenbach ‐ Spötter machen sich schon Gedanken, ob die Offenbacher Fans ihre Mannschaft demnächst nicht mehr mit dem lang gezogenen „Ooo-Efff-Ceee“ anfeuern, sondern mit einem „Geee-Emmm-Beee-Haaa“? So weit wird es nicht kommen. 
Mitmachen oder zumachen

Sonderlob für den Rückkehrer

Offenbach (joko) ‐ Vor sechs Wochen, als Hans-Jürgen Boysen noch Trainer war, hatte Mounir Chaftar keine Perspektive mehr bei den Offenbacher Kickers.
Sonderlob für den Rückkehrer

OFC attraktiver als der Deutsche Meister

Offenbach ‐ Eingefleischte OFC-Fans hatten es schon immer gewusst. Nun ist es auch zahlenmäßig belegt: Die Offenbacher Kickers sind - zumindest für die Fußballfans in der Region - attraktiver als der VfL Wolfsburg. Von Christian Düncher
OFC attraktiver als der Deutsche Meister

Kickers müssen auf Parkplatz und im Wald trainieren

Offenbach ‐ Der Winter ist noch nicht angekommen, doch die Offenbacher Kickers leiden schon unter katastrophalen Trainingsbedingungen. Drei Tage vor dem Hessen-Derby beim SV Wehen Wiesbaden (Freitag, 20.15 Uhr/live im hr-Fernsehen) muss Trainer …
Kickers müssen auf Parkplatz und im Wald trainieren

Dortmund sagt Spiel gegen Offenbach ab

Offenbach (cd) ‐ Die 3. Liga macht am Wochenende Pause. Spitzenreiter Kickers Offenbach muss gezwungenermaßen am Wochenende auch pausieren. Denn das für heute geplante Testspiel gegen Borussia Dortmund wurde gestern Nachmittag abgesagt.
Dortmund sagt Spiel gegen Offenbach ab