Achtung: Vorverlegt auf 19. August

Aufstiege des OFC: Vortrag im Haus der Stadtgeschichte

Offenbach - Im Haus der Stadtgeschichte erinnert Harald Spoerl, ehrenamtlicher Archivar im Kickers-Fanmuseum, am morgigen Samstag, 19. August, 15 Uhr, an die Geschichte des OFC unter dem Titel „Immer am Ball – Die Aufstiegsrunden des OFC Kickers 1901 e.V.“. Weil die Kickers am Sonntag ein Spiel haben, ist der Vortrags-Termin einen Tag vorverlegt worden.

Zur Gründung der Bundesliga 1963 waren die Offenbacher Kickers nicht berücksichtigt worden. Mehrfach mussten sie den steinigen Weg über die Relegation antreten, um sich den Traum der höchsten deutschen Spielklasse erfüllen zu können. Nicht immer waren die Spieler erfolgreich. Es gab Fehlschläge und Misserfolge. Doch einige Male erfüllten sich die Träume, weshalb das Offenbacher Team – mit allen Höhen und Tiefen – insgesamt sieben Jahre in der Bundesliga spielte.

Top20: Motivationssprüche der OFC-Fans zur neuen Saison

Rubriklistenbild: © Hübner

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare