Eine neue 19 für den OFC

Für die Außenbahn: Kickers verpflichten Devann Yao

+
Hinterließ wie hier beim Test gegen Hanau einen positiven Eindruck: Devann Yao

Offenbach - Mit dem 25-jährigen Devann Yao verpflichten die Offenbacher Kickers einen offensiven Außenbahnspieler, der zuletzt Stammspieler bei der TSG Neustrelitz war.

Devann Yao, der bereits bei den Testspielen der vergangenen Woche vielen positiv aufgefallen war, unterschrieb am heutigen Vormittag einen Ein-Jahres-Vertrag bei den Offenbacher Kickers. Der gebürtige Amerikaner mit französischem Pass wird die Kickers damit in der kommenden Saison im offensiven Mittelfeld unterstützen. In Offenbach erhält Devann Yao die Rückennummer 19. Und der Neuzugang ist durchaus zuversichtlich: „Ich bin sehr froh, dass ich nun ein Teil des Teams Kickers Offenbach bin. Der Verein hat ein tolles Umfeld, mit dem ich gemeinsam mit der Mannschaft in der nächsten Saison angreifen möchte“, so Yao. Trainer Rico Schmitt ist überzeugt davon, dass Yao dem Team weiterhelfen kann: „Devann hat in der Regionalliga Nordost, bei der TSG Neustrelitz, aber auch im Probetraining und den Testspielen überzeugt. Er ist ein robuster und schneller Spieler, der mit seinem Spiel sicher eine Verstärkung für uns sein wird.“ 

Bei 17 Einsätzen erzielte Yao in der letzten Saison fünf Tore und bereitete drei vor. Dabei kam er schon viel herum im europäischen Fußball, bevor es ihn über Neustrelitz nach Offenbach verschlug: Er spielte bereits bei Metz (Frankreich), Livorno (Italien), St. Mirren (Schottland), Ipswich Town (England) und Boussu Dour (Belgien).   (wac)

Bilder: OFC siegt im Testspiel gegen Hanau 93

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare