Diesmal ist Hahn nur zweite Wahl

+
Jürgen Bauer  

Offenbach - Dass André Hahn auch zweieinhalb Jahre nach seinem Wechsel vom OFC immer wieder mal zum Bieberer Berg zurückkehrt, hat auch mit seiner Freundin Ragna zu tun. Hahn lernte die frühere Fußballerin von Teutonia Hausen im Stadion auf dem Bieberer Berg kennen.

Dort war Ragna Stammgast, weil ihr Vater Jürgen Bauer (Obertshausen) seit vielen Jahren Fan und Sponsor beim OFC ist. Seit zwei Jahren ist Jürgen Bauer Mitglied im Verwaltungsrat der Kickers, seit einem Jahr sitzt er auch im Aufsichtsrat der Profi GmbH. Am Mittwoch hofft Bauer trotz der familiären Verbindungen zum Mönchengladbacher Offensivspieler natürlich auf ein Weiterkommen der Kickers.

Jürgen Bauer, droht am Mittwoch Krach in der Familie, wenn der Freund Ihrer Tochter auf Ihren Verein trifft? 

Nein, so schlimm wird es nicht. Aber klar ist auch: Andre interessiert mich am Mittwoch nicht. Da gibt es für mich - und unsere Familie - nur Kickers Offenbach. Das weiß André aber auch.

Kein Auge auf das Spiel vonAndré Hahn, sondern Daumen drücken für den OFC? 

Genau. Da fiebern wir alle mit dem OFC.

Auch Ihre Tochter Ragna, dieAndré Hahn im Stadion kennen gelernt hat? 

13 Profis spielten für OFC und Gladbach

13 Profis spielten für Gladbach und den OFC

Ja. Ragna ist oben auf dem Bieberer Berg groß geworden und hängt auch total an den Kickers.

Und wenn André Hahn ausgerechnet gegen die Kickers trifft? 

Das ist sein Job. Aber es wäre diesmal schön, wenn wir es verhindern könnten. Für uns, also Kickers Offenbach, wäre ein Weiterkommen doch viel wichtiger. 

André Hahn: Vom OFC in die Nationalelf

Von den Kickers in die Nationalelf

Zuletzt hat André Hahn zweimal nicht gespielt, wird er denn in Offenbach wieder spielen? 

Davon gehen wir alle fest aus. 

Wie groß sind die Chancen der Kickers auf ein Weiterkommen? 

Eigentlich haben wir keine Chance. Aber Wunder gibt es eben immer wieder. Besonders in Offenbach. Ich habe Andre schon gesagt: Denk’ nur an Dortmund.  

joko

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare