Drei Sperren sind abgelaufen

Bei letztem OFC-Heimspiel steht fast der komplette Kader bereit

Offenbach - Beim OFC hat sich vor dem letzten Heimspiel die Personalsituation etwas entspannt, so dass Oliver Reck fast auf seinen kompletten Kader zurückgreifen kann.

Da Stefano Maier, Serkan Firat und Dennis Schulte ihre Gelbsperre abgesessen und sich die Blessuren von Maik Vetter, Ihab Darwiche und Ko Sawada gebessert haben, wird es einige Härtefälle geben, die diesmal keinen Platz im Kader finden werden. Zumal Reck auch immer die U23-Regel im Auge haben muss.

Noch besteht für die Kickers die (geringe) theoretische Chance auf Platz zwei, was sich aber bei einem eigenen Punktverlust oder am Samstag bei einem Unentschieden von Waldhof Mannheim gegen Hoffenheim erledigt hätte. (joko)

OFC zu Gast bei Eintracht Stadtallendorf: Fotos

Rubriklistenbild: © Archivbild: Huebner

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare