U19 der Kickers gewinnt Test gegen Ingolstadt

Offenbach – 2020 hat für die U19-Fußballer der Offenbacher Kickers begonnen wie 2019 endete – mit einem Heimsieg gegen den FC Ingolstadt. Diesmal ging es aber nicht um Punkte in der Bundesliga. Die zwei Teams trafen in einem Testspiel aufeinander.

Der OFC gewann unter den Augen von Profi-Trainer Angelo Barletta 3:0 (1:0). Alfred Kaminski, der Leiter des Leistungszentrums, sah eine „gute Leistung“, wollte sie aber auch nicht überbewerten. Die Partie fand unter „anderen Voraussetzungen“ statt als das 2:0 gewonnene Punktspiel im Dezember. „Ingolstadt hat in der Pause stark durchgewechselt. Da führten wir 1:0“, so Kaminski. „Bei uns kamen einige Spieler zum Einsatz, die in der Bundesliga wenig Spielanteile hatten. Wir hatten einige Chancen, um das Ergebnis auszubauen. “ Tore: Ronaldo Dos Santos Ferreira (2) und Emir Kuhinja.  cd.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare