Kickers: Huber fällt lange aus

+
Christian Telch soll Alexander Huber vertreten.

Offenbach - Sie hatten es befürchtet, nach einer Kerbnspintomographie kam die Bestätigung. Alexander Huber wird den Offenbacher Kickers mindestens drei Monate fehlen. Von Jochen Koch

Der Außenverteidiger hat sich am Samstag gegen PAOK Saloniki einen Teilriss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen. Wieder ein Kreuzbandriss. Nummer fünf in den letzten zwei Jahren nach Tosunoglu, Rode, Baier, Goldschmitt. Huber war nach einem Kopfballversuch unglücklich gelandet und hatte sich das Knie verdreht. Huber wird nicht operiert, die Verletzung wird konservativ behandelt.

Kurzfristig wird Christian Telch die Huber-Position einnehmen. Der 22-Jährige kam von der U23 von Mainz 05. Zudem wird nach Ersatz gesucht: Heute wird mit Christopher Lamprecht der erste Testspieler erwartet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare