OFC wird Stürmer verpflichten

Auch Mehic spricht sich für Hirst aus

+
Wohl bald dauerhaft im OFC-Trikot: Jake Hirst

Offenbach - Das Sommermärchen mit Jake Hirst in der Hauptrolle steht kurz davor, Realität zu werden.

Nachdem sich Daniel Steuernagel, Trainer des Fußball-Regionalligisten Kickers Offenbach, für die Verpflichtung des zuletzt in der 8. Liga spielenden Angreifers ausgesprochen und auch der 22-Jährige selbst Interesse an einem Wechsel bekundet hatte, äußerte sich nun Sead Mehic positiv zu einer möglichen Verpflichtung. „Er ist jung, groß und schnell. Vom Typ würde er gut zu uns passen. Und er hat Potenzial“, sagte der OFC-Sportdirektor. Er sei mit Hirsts Berater Steffen Menze so verblieben, „dass wir uns in den nächsten Tagen zusammensetzen. Es wird noch diese Woche eine Entscheidung geben.“

Wie die ausfallen wird, ist offenbar längst klar, zumal beide Seiten zusammenarbeiten wollen. „Der Trainer ist mit dem Spieler sehr zufrieden und der Junge macht einen guten Eindruck im Training“, so Mehic. „Er hat dort auf unserem Niveau gut mitgehalten.“ Hirsts Leistungen in den Testspielen sollte man hingegen „nicht zu hoch bewerten“, betonte der Sportdirektor. Gegen Verbandsligist FC Hanau 93, wo er beim 4:2-Sieg drei Tore erzielte, habe Hirst „gut“ gespielt so Mehic. Gegen die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz (Hessenliga) kam er hingegen nur 30 Minuten zum Einsatz, hinterließ aber auch in diesen einen ordentlichen Eindruck. Wichtig war dem Sportdirektor aber vor allem eine Feststellung: „Er ist körperlich auf einem guten Level. Man merkt ihm nicht an, dass er zuletzt in der 8. Liga gespielt hat.“

Die Mannschafts- und Spielerfotos von Kickers Offenbach

Seit dieser Woche trainiert bei den Kickers Julian Simon mit. Coach Daniel Steuernagel kennt den Rechtsverteidiger aus seiner Zeit beim SC Teutonia Watzenborn-Steinberg. Gemeinsam stiegen sie von der Verbands- bis in die Regionalliga auf. Vergangene Saison war der 29-Jährige 19 Mal für den SV Zeilsheim (Verbandsliga Mitte) im Einsatz. „Wir werden uns immer wieder mal Spieler anschauen“, so Mehic. (cd)

Bilder: OFC gewinnt gegen Hessenligisten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare