Abwehrspieler verlängert Vertrag

Schulte bleibt beim OFC

+
Abwehrspieler Dennis Schulte bleibt beim OFC.

Offenbach - Ein weiterer Spieler von Kickers Offenbach hat seinen auslaufenden Vertrag verlängert: Abwehrspieler Dennis Schulte bleibt beim OFC.

Dennis Schulte hat seinen Vertrag bei Kickers Offenbach bis zum Juni 2019 verlängert und bleibt dem OFC damit ein weiteres Jahr erhalten. Das teilte der Verein heute mit.

Der 27-jährige Abwehrspieler kam 2013 zu Kickers Offenbach und wird somit bereits seine sechste Saison beim OFC spielen. „Auch nach fünf Jahren auf dem Bieberer Berg ist es für mich immer noch etwas ganz Besonderes, in diesem Stadion und für unsere so heißblütigen Fans auflaufen zu können“, so der Abwehrspieler. „Ich will mit meinen Leistungen dazu beitragen, unsere ambitionierten Ziele zu erreichen.“

Auch der neue OFC-Trainer Daniel Steuernagel ist froh, dass der Routinier ein weiteres Jahr bei Kickers Offenbach bleibt: „Wir freuen uns sehr, dass sich Dennis für eine weitere Saison beim OFC entschieden hat. Er wird mit seiner Erfahrung und Variabilität, außen wie innen spielen können, ein wichtiger Faktor in unserem Spiel sein.“

Das große OP-Quiz über die Offenbacher Kickers

Erst vor wenigen Tagen hatte Schultes Abwehrkollege Benjamin Kirchhoff seinen Vertrag ebenfalls verlängert. (nb)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare