1. Startseite
  2. Sport
  3. Kickers Offenbach

Saison-Auftakt im Live-Ticker: Ideenloser OFC verliert Auftaktspiel in Worms

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christian Düncher, Lucas Maier

Kommentare

Kickers Offenbach: So läuft der Auftakt in Worms
Kickers Offenbach: So läuft der Auftakt in Worms. (Archivbild) © Hasan Bratic/dpa

Der Auftakt der Saison steht ins Haus. Die Kickers Offenbach werden in Worms empfangen – Kann der OFC an die letzten Siege gegen den VfR anknüpfen? Der Live-Ticker.

1. SpieltagVfR Wormatia Worms - Kickers Offenbach 1:0 (1:0)
Tore1:0 Kasper (18.)
KartenGelb: Sommer / Jopek, Mairose, Vetter, Wanner, Derflinger

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

+++ Abpfiff. Der OFC verliert sein Auftaktspiel mit 0:1, auch weil vorne Ideen und Durchschlagskraft fehlen

90.+5 Minute: Derflinger aus der Distanz. Vorbei

90.+4 Minute: Noch mal Ecke OFC, Richter ist längst mit vorne.

90.+3 Minute: Vetter aus der Distanz, direkt auf Cymer

90.+2 Minute: Langer Ball von Zieleniecki, aber den landet im Toraus.

90. Minute: Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit

89. Minute: Gelbe Karte für den OFC: Derflinger wird verwarnt, weil er sich beschwert.

88. Minute: Langer Ball auf Hermes, aber zu steil. Abstoß.

86. Minute: Nach Flanke von Derflinger kommt Knöll zum Kopfball. Vorbei

85. Minute: Wieder liegt ein Wormser am Boden. Die Wormatia ist k.o. und spielt auf Zeit.

82. Minute: Gelbe Karte für Worms und Offenbach: Sommer grätscht Breitenbach von hinten um, Wanner schubst den Ex-Offenbacher dann. Beide mit Gelb gut bedient.

81. Minute: Das hätte das 1:1 sein müssen. Nach dem Freistoß von Saric kommt Zieleniecki am langen Pfosten völlig frei zum Kopfball, aber sein Aufsetzer landet neben dem Tor. Unglaublich.

80. Minute: Freistoß OFC nach Foul an Knöll

78. Minute: Wechsel beim OFC: Hosiner kommt für Jopek. Stürmer für Mittelfeldspieler

77. Minute: Fast das 1:1. Derflinger setzt Lemmer in Szene. Der zieht nach innen, bekommt dann einen kleinen Rempler, spitzelt den Ball aber im Fallen aufs Tor. Cymer tauscht ab und pariert.

75. Minute: Ecke für den OFC, der nun am Drücker ist. Aber der Ausgleich liegt dennoch nicht in der Luft.

73. Minute: Doppelwechsel bei Worms: Fischer Shehada und kommen für Kasper und Hache

70. Minute: Der beste Angriff des OFC bisher. Wanner erobert links den Ball und spielt zu Knöll. Der leitete weiter in die Mitte zu Derflinger, der links im 16er Hermes mit einem feinen Pass freispielt. Aber dem verspringt der Ball. Chance vertan.

68. Minute: Offizielle Zuschauerzahl: 3756

67. Minute: Der Druck der Kickers nimmt zu, aber die Genauigkeit fehlt - wie eben bei Vetters Flanke.

66. Minute: Der nächste OFC-Freistoß - aus zentraler Position. Derflinger läuft an und jagt den Ball weit über das Tor.

64. Minute: Jetzt mal ein guter OFC-Angriff. Vetter schickt Lemmer mit einem Steilpass. Der erläuft den Ball kurz vor der Torauslinie und passt in den Rücken der Abwehr. Aber Worms klärt. Kurz darauf ist Vetter nach Doppelpass mit Jopek rechts im Strafraum frei, zögert aber zu lang und spielt dann einen ungenauen Pass.

63. Minute: Wechsel bei Worms: Münn kommt für den verletzten Köksal

59. Minute: Noch mal Freistoß für den OFC. Aber auch der bringt nichts ein. Immerhin: Die Kickers-Fans sind nun deutlich aktiver und unterstützen ihr Team hörbar.

56. Minute: Freistoß OFC von der linken Seite auf Höhe des 16ers. Vielleicht jetzt mal. Der Ball kommt hoch auf den langen Pfosten. Cymer klärt mit Mühe. Dann haut ein Verteidiger die Kugel ins Seitenaus

55. Minute: Freistoß für Worms. Hermes soll Abwehrkante Mvoto Owono gestoßen haben. Der einen Kopf kleinere OFC-Angreifer kann es nicht glauben.

54. Minute: Wechsel beim OFC: Schmidt reagiert und nimmt den völlig neben sich stehenden Zitzelsberger vom Platz, dafür kommt Breitenbach

53. Minute: Gelbe Karte für den OFC: Vetter kommt erneut nicht richtig in den Zweikampf, trifft den Gegner und wird verwarnt.

51. Minute: Wieder klärt Zitzelsberger nicht richtig und sorgt damit für Gefahr. Den Schuss aus spitzem Winkel pariert Richter aber.

50. Minute: Das nächste Missverständnis beim OFC in der Offensive. Dort läuft weiterhin erschreckend wenig zusammen.

48. Minute: Die erste Chance der zweiten Hälfte hat Worms. Der OFC verliert links den Ball. Beim Diagonalpass steht Vetter falsch und kommt dann nicht richtig in den Zweikampf. Der folgende Schuss aus 20 Metern geht aber über das Tor.

46. Minute: Zwei Wechsel beim OFC: Vetter und Knöll kommen für Mairose und Garcia

15.10 Uhr: Die Teams sind wieder auf dem Platz.

Halbzeit: Die Wormser Fans feiern, beim OFC herrscht Ernüchterung.

45.+3 Minute: Erneut muss ein Spieler behandelt werden. Diesmal liegt ein Wormser am Boden

45. Minute: Ecke für den OFC und auch mal wieder Lebenszeichen der Fans, die hier fast in Schockstarre verharrt hatten.

44. Minute: Wechsel beim OFC: Hermes kommt für Bozic

44. Minute: Bozic muss behandelt und ausgewechselt. Er hielt sich den Kopf und ging gestützt vom Physio vom Platz.

43. Minute: Gute Aktion von Garcia, der sich links gegen mehrere Wormser durchsetzt. Aber seine Flanke segelt zu hoch durch den 16er. Dann bekommt Derflinger den Ball abgenommen.

40. Minute: Gelbe Karte für Offenbach: Für die Aktion wird Mairose zu recht verwarnt.

40. Minute: Aus einem Offenbacher Einwurf in der Wormser Hälfte einwickelt sich ein Konter für die Gastgeber, den Mairose unterbindet.

37. Minute: Wieder macht Zitzelsberger keine gute Figur. Erst schätz er einen hohen Ball falsch ein und klärt nicht richtig per Kopf, dann sieht er im Zweikampf am Boden nicht gut aus. Die Ecke für Worms bringt aber nichts ein.

35. Minute: Auch das passt zum bisherigen Auftritt des OFC: Der Diagonalpass von Zieleniecki auf Wanner segelt ins Seitenaus.

34. Minute: Kurze Trinkpause, bei den Temperaturen verständlich. Ob Schmidt seiner Elf entscheidende Tipps geben konnte? Der OFC tut sich weiterhin schwer.

30. Minute: Jetzt mal der OFC. Guter Pass auf Lemmer, der Platz hat. Cymer geht volles Risiko und kommt aus dem 16er. Lemmer versucht es mit einem Heber, trifft aber den Torhüter. War das die Hand im Spiel? Der Schiedsrichter zeigt Weiterspielen an.

28. Minute: Symptomatisch für den Auftritt des OFC. Zweimal in Folge landet ein Zuspiel im Aus. Und jetzt gibt es Freistoß für Worms. Auch der ist nicht ungefährlich.

25. Minute: Die Kickers finden vorne weiter kein Mittel und müssen bei Kontern aufpassen. Zieleniecki klärt zur Ecke. Und die wird gefährlich. Der Ball geht nach einen Kopfball am rechten Pfosten vorbei. Erneut Ecke. Aber diesmal geht die Fahne hoch. Abseits.

22. Minute: Freistoß OFC nach Ellenbogeneinsatz eines Wormsers. Der erste Ball ist schwach und wird geblockt. Aber der OFC setzt nach und nach einer Flanke von rechts klärt Worms zur Ecke. Die bringt aber nichts ein.

20. Minute: Das hatten sich die Kickers anders vorgestellt. Zitzelsberger agierte da viel zu naiv.

18. Minute: 1:0 - und plötzlich führt der Gastgeber. Zitzelsberger lässt sich beim Laufduell abkochen. Pass zu Kasper, und der überwindet Richter mit einem Schuss aus kurzer Distanz in den Winkel.

16. Minute: Worms ist durchaus giftig, gewinnt im Mittelfeld oft den Ball.

15. Minute: Jetzt mal die Kickers über mehrere Stationen. Aber die Flanke von Garcia landet direkt in den Armen von Wormatia-Torwart Cymer

13. Minute: Worms stellt die Kickers jetzt mal weit in deren Hälfte zu. Der Befreiungsversuch endet mit einem Einwurf für den OFC.

11. Minute: Derflinger erobert im Mittelfeld den Ball, marschiert ein paar Meter und versucht es mit einem Distanzschuss. Geblockt. Noch ist beim OFC vieles Stückwerk

8. Minute: Freistoß Worms, schnell ausgeführt. Aber Garcia passt auf und läuft den Ball ab. Abstoß.

6. Minute: Gelbe Karte für den OFC: Jopek wird fürs erste Foul der Begegnung gleich verwarnt.

3. Minute: Langer Pass auf Bozic. Der will den Ball per Kopf unter Kontrolle bekommen, wird aber clever gestört. Abstoß

1. Minute: Der OFC versucht es gleich mal über die linke Seite. Wanner hat etwas Platz, muss aber abbrechen. Der Versuch des Doppelpasses mit Saric misslingt. Einwurf Worms

1. Minute: Der Ball rollt, Worms hatte Anstoß. Die zehnte Regionalliga-Saison in Folge für den OFC hat begonnen.

13.59 Uhr: Die Teams kommen auf den Platz. Worms spielt in weißen Trikots und Hosen, der OFC - wie gesagt - in den grün-gelben Ausweichshirts.

13.50 Uhr: Vor dem Gang in die Kabine bewegt sich das Kickers-Team noch mal geschlossen und applaudierend in Richtung Gästeblock - und sofort wird es hier laut.

13.47 Uhr: Rund 1500 Karten stehen den Kickers zur Verfügung. Und es ist davon auszugehen, dass sogar über dieses Kontingent hinaus OFC-Fans an Tickets gelangt sind. Im Gäste-Stehbereich hinterm Tor sieht es jedenfalls kuschelig aus. Da werden auch temperaturmäßig Erinnerungen wach an eine anderes Saison-Auftaktspiel - in Koblenz. Damals kam knapp die Hälfte der rund 5000 Zuschauer aus Offenbach

13.39 Uhr: Bei Worms steht in Jannik Sommer ein alter Bekannter in der Startelf. Der ehemalige OFC-Spieler stammt aus dem Nachwuchs der TS Ober-Roden und war zuletzt für den FSV Frankfurt aktiv.

13.36 Uhr: OFC-Trainer Alexander Schmidt hat nominell eine sehr offensive Variante gewählt. Unter anderem wurden beide Außenverteidiger ersetzt. Links wird wohl Dominik Wanner beginnen, rechts aller Voraussicht nach Jost Mairose, der eine Position nach hinten rückt und somit Platz macht für Christian Derflinger. Auch Rafael Garcia und Dejan Bozic sind neu in der Startelf.

13.35 Uhr: Der OFC spielt in den grün-gelben Ausweichshirts. Gekickt wird übrigens auf einem Hybridrasen.

13.30 Uhr: Willkommen beim Liveticker der Mediengruppe Offenbach-Post. Wir berichten heute vom Saisonauftaktspiel des OFC bei Aufsteiger Wormatia Worms.

Worms – Für die Kickers Offenbach (OFC) steht am Sonntag (6. August) der Saison-Auftakt an. Dafür reist die Mannschaft in die EWR-Arena nach Worms. Die Arena ist die Heimat vom VfR Wormatia Worms.

Anpfiff des 1. Spieltags der Regionalliga Südwest ist um 14 Uhr. Nach der 1:4-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf im DFB-Pokal, scheint die Mannschaft trotzdem hoch motiviert. „Wir sind konzentriert und motiviert für das Spiel am Sonntag. Die Stimmung im Team ist super. Wir wissen wie wichtig die Liga ist und werden unser Bestes geben“, heißt es von OFC-Kapitän Sebastian Zieleniecki.

Kickers Offenbach: Die Gastgeber in Worms scheinen hocherfreut über den Besuch des OFC

Die beiden letzten Partien gegen Worms entschieden die Kickers für sich. In der Saison 2018/19 gewannen die Kickers mit 4:1 in der Rückrunde. In der Hinrunde war es damals knapper, mit 2:1 holte der OFC jedoch auch hier den Sieg.

Ob das am Sonntag (7. August) in Worms wieder gelingen wird, wird sich nach Anpfiff zeigen. Aus Worms heißt es, dass man „den Kampf annehmen werde“. Der Verein hinter Trainer Max Mehring scheint sich auf die Partie zu freuen und titelt auf der Vereinswebsite: „Endlich wieder Regionalliga!“.

Kickers Offenbach starten in die Saison: Wormatia trotz Underdogrolle hoch motiviert

Ohne langes drum herumreden, schreibt sich Wormatia selbst die Rolle des Underdogs zu. Der Verein ist seit über drei Jahren wieder zurück in der Regionalliga. Das Niederlage gegen den OFC war damals das letzte Heimspiel in der Liga.

Kickers Offenbach LIVE erleben – so geht´s

Die Antrittspartie zwischen den Offenbach Kickers (OFC) und VfR Wormatia Worms, wird von der OFC LIVE übertragen.

Wann? Sonntag (7. August), ab 14 Uhr.

Was? Livestream mit Bild und Ton.

Wo?: Über KickersTV soll der Stream gesendet werden.

Außerdem wird es einen kostenlosen Radio-Stream geben, der ebenfalls ab 14 Uhr sendet.

Quelle: OFC

Auch in Offenbach freut man sich auf die Partie. „Wir sind froh, dass es endlich losgeht. Wir nehmen uns vor, Worms am Sonntag über 90 Minuten zu bearbeiten, intensiv und zweikampfstark spielen“, heißt es vom neuen Trainer Alexander Schmidt, der zuvor die Mannschaft von Dynamo Dresden trainierte. Wir werden für Sie Live das Spiel beobachten und diesen Artikel während der Spielzeit aktuell halten. (Lucas Maier)

Auch interessant

Kommentare