Starke zweite Halbzeit reicht nicht

Kickers verlieren Hessenderby in Wiesbaden

+

Wiesbaden (hes) – Die Offenbacher Kickers und die Hessenderbys. Nachdem die Kickers vor zwei Wochen beim SV Darmstadt 98 verloren, unterlagen sie auch Samstagmittag beim SV Wehen Wiesbaden.

Beim SVWW verlor der OFC mit 2:1. OFC-Trainer Arie van Lent hatte eine Änderung in der Startelf vorgenommen. Marc Stein, der beim Heimsieg gegen Hansa Rostock gelbgesperrt fehlte, agierte wieder als Rechtsverteidiger. Daniel Dziwniel musste dafür weichen und Maximilian Ahlschwede auf die linke Abwehrseite.

Über diese fielen beide Gegentore: Zunächst machten die Wehen Wiesbadener nach 20 Minuten das Spiel schnell. Milan Ivana zog in den Strafraum und versenkte den Ball flach im linken Eck zum 1:0. Zehn Minuten vor dem Pausenpfiff ging es erneut schnell. Bei einer Flanke verschätzte sich Marcel Stadel, wodurch Zlatko Janjic in der Mitte an den Ball kam und diesen über die OFC-Defensive hob.

Wiesbaden gegen OFC: Der Liveticker zum Nachlesen

Dort wartete erneut Ivana, der zum 2:0 verwandelte. Bis zu diesem Zeitpunkt war der OFC so gut wie nicht im Spiel, tat sich im Aufbauspiel schwer und leistete sich zu viele Abspielfehler. Erst im zweiten Durchgang änderte sich das Bild. Zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff fand der OFC endlich ins Spiel und kam zum Anschlusstreffer. Markus Husterer wurde beim Eckball zu Boden geworfen. Thomas Rathgeber verwandelte vom Punkt zum 2:1.

Zwar machten die Kickers weiter Druck, doch Wehen Wiesbaden verwaltete die Führung gut und hielt diese bis zum Ende. Für die Kickers war das damit die zweite Niederlage im zweiten Hessenderby.

Die Bilder zum Hessenderby in Wiesbaden

OFC: Niederlage im Hessenderby

Hessenderby: Kickers Offenbach gegen Wehen Wiesbaden - Bilder zum Spiel
Hessenderby: Kickers Offenbach gegen Wehen Wiesbaden - Bilder zum Spiel
Hessenderby: Kickers Offenbach gegen Wehen Wiesbaden - Bilder zum Spiel
Hessenderby: Kickers Offenbach gegen Wehen Wiesbaden - Bilder zum Spiel
OFC: Niederlage im Hessenderby

SV Wehen Wiesbaden: Gurski - Schimmel, Wiemann, Herzig, Döringer (70. Mintzel) - Müller - Ivana, Christ (77. Gyasi), Zieba – Wohlfarth (68. Stroh-Engel), Janjic

Kickers Offenbach: Wulnikowski - Stein, Husterer (90. Avdic), Stadel, Ahlschwede - Bäcker, Mehic (46. Rathgeber), Feldhahn, Reinhardt - Vogler, Fetsch

Tore: 1:0 Ivana (21.), 2:0 Ivana (34.), 2:1 Rathgeber (56., FE.)

Gelbe Karten: Ivana, Wiemann, Herzig / Feldhahn, Vogler

Zuschauer: 5.423

Die Stimmen zum Spiel im Video

Video

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare