Russ trainiert ganzen Juli mit

Hirst darf auf Vertrag hoffen

+
Fünfter Test, fünfter Sieg: Ihab Darwiche (Mitte) behauptet sich gegen den früheren Offenbacher Marcel Mosch.

Fulda - Während sein Heimatland bei der Fußball-WM für Furore sorgt, schickt sich der Engländer Jake Hirst an, sein persönliches Sommermärchen zu schreiben. Von Jörg Moll

Der Angreifer, zuletzt Torjäger beim Kreisoberligisten TSV Bad Nauheim, spielte beim gestrigen 2:0 (2:0)-Erfolg des Regionalligisten Kickers Offenbach beim Hessenligisten SG Barockstadt Fulda-Lehnerz zwar nur eine Nebenrolle. In seiner zweiwöchigen Probezeit hat der 1,94 Meter große Angreifer aber so viel Eindruck hinterlassen, dass Trainer Daniel Steuernagels Daumen klar nach oben zeigt. „Er hat sich richtig gut präsentiert“, lobte er und sprach sich für eine Verpflichtung aus. Über ein Engagement des bei der Frankfurter Eintracht und dem FSV Frankfurt ausgebildeten Spielers werden nach dem trainingsfreien Montag dann Sportdirektor Sead Mehic mit Hirst und dessen Berater Steffen Menze verhandeln.

Positiv äußerte sich Steuernagel auch über den Auftritt bei brütender Hitze in Künzell. „Die Jungs haben richtig Gas gegeben. In den ersten 60 Minuten haben wir es richtig gut gemacht“, meinte der OFC-Coach. Gegen den Tabellendritten der vergangenen Hessenligasaison, der seit Sommer von Alfred Kaminski (einst Technischer Direktor Sport des OFC) trainiert wird, gingen die Kickers durch einen Schuss von Serkan Firat in den rechten Winkel früh in Führung (9.). Florian Treske erhöhte auf 2:0 (24.).

Bilder: OFC gewinnt gegen Hessenligisten

Wie Hirst kam auch Dennis Russ in den letzten 30 Minuten zum Einsatz. Vom 26 Jahre alten Testspieler (früher Würzburger Kickers, FSV Frankfurt), der nach schweren Verletzungen seit einem Jahr vereinslos ist, zeigt sich Steuernagel sehr angetan: „Er ist schnell, hat ein gutes Passspiel und ist ein sehr angenehmer Mensch.“ Russ wird noch bis Ende Juli bei den Kickers mittrainieren.

Kickers Offenbach: Brune (46. Endres) - Sawada, Lovric, Kirchhoff, Stoilas - Garic - Darwiche, Vetter, Hodja, Firat - Treske

Kickers (ab 60. Minute): Endres - Russ, Ikpide, Schulte, Stoilas - Rapp - Hecht-Zirpel, Göcer, Akgöz, Ferukoski - Hirst

Tore: 0:1 Firat (9.), 0:2 Treske (24.)

Bilder: Kickers gewinnen in Hanau

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare