OFC verpflichtet Stürmer

Einjahresvertrag für Hirst bei Kickers Offenbach

+
Jake Hirst (rechts) beim Testspiel in Hanau, wo er drei Tore erzielte.

Offenbach - Es hatte sich abgezeichnet, nun ist es offiziell: Jake Hirst ist der nächste Neuzugang bei Kickers Offenbach.

Der 22-jährige Stürmer kommt vom Kreisoberligisten TSV Bad Nauheim und hat einen Einjahresvertrag bei Kickers Offenbach unterschrieben. Jake Hirst hatte in den vergangenen Tagen bereits als Gastspieler beim OFC mittrainiert und im Testspiel gegen Hanau mehrere Tore erzielt.

„51 Tore in 28 Spielen sind eine Spitzenbilanz für einen 22-Jährigen, der damit seinem letzten Verein zum Titel in der Kreisoberliga verholfen hat“, kommentierte OFC-Sportdirektor die Verpflichtung. „Auch beim Testspiel hat er sich super präsentiert. Zudem fällt Hirst unter die U23-Regel und ist somit genau die Ergänzung, die wir noch gesucht haben. Wir freuen uns, dass wir dieses junge Talent an uns binden konnten.“

Bilder: Kickers gewinnen in Hanau

OFC-Trainer Daniel Steuernagel ist überzeugt, dass Hirst der Mannschaft in der kommenden Saison weiterhelfen wird: „Wir freuen uns, dass wir mit Jake noch einen anderen Stürmertypen verpflichten konnten. Er wird unser Spiel mit seiner Schnelligkeit beleben.“

Für Jake Hirst wird damit der Traum vom Beruf als Profifußballer wahr: „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe in Offenbach. Eine Chance von solch einem Verein zu bekommen, bedeutet mir sehr viel. Ich hoffe, dass wir alle gemeinsam eine erfolgreiche Saison spielen.“ (nb)

Die Mannschafts- und Spielerfotos von Kickers Offenbach

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare