Fußball Regionalliga

Gute Nachrichten für den OFC: So viele Fans dürfen im nächsten Heimspiel ins Stadion

OFC-Fans im Stadion am Bieberer Berg.
+
OFC-Fans im Stadion am Bieberer Berg.

Überraschung in Offenbach: Der OFC darf die nächste Partie vor mehr als doppelt so vielen Zuschauern spielen, wie gegen Hoffenheim im Stadion waren.

Update, 14.54 Uhr: Alle 2.821 Dauerkarteninhaber von Kickers Offenbach können nun wieder live am Bieberer Berg dabei sein. Darüber hinaus wird Donnerstag ab 15.00 Uhr der Verkauf der zum jetzigen Zeitpunkt noch zur Verfügung stehenden 329 Dauerkarten gestartet. OFC-Präsident Joachim Wagner dankt den OFC-Fans für Ihr vorbildhaftes Verhalten im Rahmen des Heimspiels gegen Hoffenheim und bittet ausdrücklich um weitere Beachtung aller Regeln auch beim Spiel gegen Steinbach, damit beim übernächsten Heimspiel bestenfalls noch mehr Fans in unser Stadion dürfen.

Kickers Offenbach (OFC): Jeder Dauerkarteninhaber muss sich sein Ticket selbst online buchen

Gemäß dem nun vom OFC eingereichten und vom Gesundheitsamt genehmigten Hygienekonzept kommen nur Dauerkartenbesitzer in den Genuss, die Stadion-Tore zu passieren, denn hier sind dem OFC alle relevanten persönlichen Daten bekannt. Jeder Dauerkarteninhaber muss sich sein Ticket selbst im OFC-Ticketshop online buchen.

Erstmeldung, 24.09.2020, 13.21 Uhr: Offenbach – Das nächste Heimspiel von Kickers Offenbach darf mit mehr als 3000 Zuschauern stattfinden. Das teilte der OFC am Donnerstag (14.09.2020) mit. Auf genau 3.150 freie Plätze einigten sich der Fußball-Regionalligist und die Stadt Offenbach demnach. Damit können alle Dauerkarteninhaber wieder live am Bieberer Berg dabei sein. Grund für die Entscheidung sei gewesen, dass das Corona-Hygienekonzept beim Sieg gegen die TSG Hoffenheim II vorbildlich umgesetzt worden sei. 1500 Zuschauer hatten ins Stadion gedurft. Mehr als doppelt so viele dürfen dem OFC jetzt zujubeln: Die Kickers aus Offenbach spielen am kommenden Dienstag gegen TSV Steinbach Haiger. Heute ab 15 Uhr gegen mehr als 300 Dauerkarten neu in den Verkauf. (ag

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare