Kickers Offenbach

OFC: Schafft großes Talent den Sprung zu den Profis?

Vincent Moreno Giesel (Offenbacher Kickers)
+
Vincent Moreno Giesel (Offenbacher Kickers)

Kickers Offenbach hat den Vertag eines talentierten Nachwuchspielers langfristig verlängert und will ihn an die Profis heranführen.

  • Kickers Offenbach stattet eine Nachwuchshoffnung mit einem Vertrag aus.
  • Vincent Moreno Giesel spielt noch eine Saison in der U19 des OFC.
  • Perspektivisch soll er in die Profimannschaft des OFC integriert werden.

Offenbach - Kickers Offenbach bastelt weiter an dem Kader für die kommende Spielzeit in der Regionalliga Südwest. Neuster Zugang für die Profis ist Vincent Moreno Giesel, der in der Nachwuchsabteilung des OFC ausgebildet wurde und bislang für die U19 des Vereins spielte. Für die kommende Spielzeit ist geplant, dass er weiterhin für die U19-Mannschaft zum Einsatz kommt und anschließend in die Profimannschaft integriert wird, wie der Verein in einer Pressemeldung mitteilte.

OFC: Moreno Giesel seit 2014 im Verein

Vincent Moreno Giesel wechselte bereist 2014 von der SG Wiking Offenbach in die Jugendabteilung von Kickers Offenbach. Dort entwickelte er sich über die Jahre hinweg sehr gut, weshalb die Verantwortlichen des OFC entschieden haben, ihn perspektivisch an die 1. Mannschaft des Vereins heranzuführen.

In der Saison 2019/20 absolvierte der 18-Jährige 19 Spiele für die U19 von Kickers Offenbach und erzielte dabei einen Treffer. Der Rechtsverteidiger fehlte in keiner einzigen Partie und stand in 17 von 19 Spielen in der Startelf. Alfred Kaminski, Leiter des OFC-Leistungszentrum, ist stolz, dass Moreno Giesel den Sprung geschafft hat: „Nach seinen tollen Leistungen in der abgelaufenen Saison in der Junioren-Bundesliga freut es uns sehr, dass Vincent seinen Weg beim OFC fortsetzen wird! Zudem dokumentiert dieser übergreifende Vertrag, die sehr gute Kommunikation und Zusammenarbeit der Verantwortlichen innerhalb des OFC.“

OFC: Sobotzik ist überzeugt von Moreno Giesel

Thomas Sobotzik, Geschäftsführer von Kickers Offenbach, setzt große Hoffnungen in den Nachwuchsspieler: „Vincent hat bereits als jüngerer Jahrgang in der abgelaufenen U19-Saison auf sich aufmerksam gemacht, sodass sowohl die LZ-Leitung als auch die sportlich Verantwortlichen der Profimannschaft ihn längerfristig beim OFC fördern wollen.“

Die U19 von Kickers Offenbach wird auch in der Saison 2020/21 wieder in der U19-Bundesliga Süd/Südwest teilnehmen und dort das Ziel Klassenerhalt haben. Vincent Moreno Giesel wird wieder eine wichtige Stütze der Mannschaft sein und nach der Spielzeit dann endgültig zu den Profis des OFC aufsteigen.

Unterdessen wartet auf Kickers Offenbach eine Mammut-Saison mit 42 Spielen in der Regionalliga Südwest. Die Fans des OFC müssen so manche lange Strecke zurücklegen, wenn sie ihre Mannschaft zu den Auswärtsspielen begleiten wollen. (smr)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare