Spitzenspiel der Regionalliga

OFC: Unentschieden gegen Freiburg

+
Umkämpft, aber torlos war die Partie des OFC gegen Freiburg II.

Offenbach - Nach dem Unentschieden im Nachholspiel bei Hessen Kassel kommt die Mannschaft von Kickers Offenbach auch im Heimspiel gegen die U23 des SC Freiburg nicht über ein Remis hinaus.

Das Spiel begann mit einer Riesenchance für Kickers Offenbach: In der 3. Minute schickte Kirchhoff Darwiche mit einem langen Ball, dieser passte zurück auf Vetter, doch der schoss aus acht Metern über das Tor. Danach versuchten beide Mannschaften den Gegner früh zu stören, das Pressing blieb jedoch ohne zählbaren Erfolg in der ersten Hälfte, wobei die Gäste mehr vom Spiel hatten.

OFC - Freiburg: Liveticker zum Nachlesen

In der zweiten Hälfte steigerte sich der OFC und dominierte das Spiel, Torchancen blieben jedoch Mangelware, so dass es folgerichtig beim 0:0 blieb. Weil Verfolger Waldhof Mannheim gegen den FSV Frankfurt verliert, kann der OFC in der Regionalliga Südwest den Vorsprung auf drei Punkte ausbauen. (nb)

Bilder: OFC empfängt Freiburg-Reserve

Kickers Offenbach: Endres - Marx, Maier, Kirchhoff, Schulte - Darwiche, Rapp (62. Akgöz), Lovric (76. Treske), Firat - Hodja, Vetter

Zuschauer: 4686

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der morgigen Ausgabe der Offenbach-Post sowie auf op-online.de. Außerdem bieten wir morgen auf unserem YouTube-Kanal einen Video-Spielbericht an, vorab sehen Sie eine Szene des Spiels auf unserer Facebook-Seite.

Das OFC-Zeugnis gegen Freiburg II

Das Voting ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.
Wer war der beste OFC-Spieler im Heimspiel gegen Freiburg
Stefano Maier
21.11%
Benjamin Kirchhoff
21.66%
Ihab Darwiche
15.29%
Maik Vetter
15.84%
Jan Hendrik Marx
12.33%
Marco Rapp
4.51%
Francesco Lovric
3.1%
Daniel Endres
1.41%
Dennis Schulte
0.96%
Serkan Firat
1.55%
Dren Hodja
1.2%
Varol Akgöz
0.68%
Florian Treske
0.31%

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare