Vertragsverlängerung

Outfitter und Nike halten dem OFC die Treue

+
Freude bei Kickers Offenbach: Outfitter und Nike halten dem OFC die Treue. 

Freude bei den Offenbacher Kickers: Zwei wichtige, finanzstarke Partner haben ihre Verträge langfristig verlängert. 

Offenbach – Gute Nachrichten in schwierigen Corona- Zeiten: Ausrüster Nike und der Großostheimer Sportfachhändler Outfitter bleiben Partner des Fußball-Regionalligisten Kickers Offenbach.

Beide Unternehmen verlängerten ihre laufenden Verträge um weitere fünf Spielzeiten. OFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik zeigte sich entsprechend zufrieden: „Es ist ein tolles Bekenntnis von Outfitter und Nike, den Vertrag mit uns um fünf Jahre zu verlängern. Das ist eine große Auszeichnung für den OFC, denn Nike hat normalerweise nur Clubs unter Vertrag, die höherklassig spielen. Es zeugt davon, welche Wichtigkeit und Beachtung der Verein auch in der breiten Öffentlichkeit findet. “.

In der 1. Bundesliga spielen immerhin fünf Klubs in Trikots von Nike: FC Augsburg, Hertha BSC, Eintracht Frankfurt, RB Leipzig und VfL Wolfsburg.  

Der Verkauf von Geistertickets hat bei Kickers Offenbach eine Schallmauer durchbrochen.

app

Unterdessen läuft die Kaderplanung der Kickers auf Hochtouren. Francesco Lovric muss den OFC verlassen. Der Abwehrspieler ist enttäuscht, er habe keine „klare Begründung“ bekommen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare