Mittelfeldspieler fällt mindestens acht Wochen aus

Robin Scheu bricht sich den Arm

+
Robin Scheu jubelt gegen Watzenborn über einen Treffer.

Offenbach - Schlechte Nachrichten für die Offenbacher Kickers: Robin Scheu wird dem OFC für mindestens acht Wochen fehlen. Er brach sich den Arm.

Die Offenbacher Kickers müssen rund acht bis zwölf Wochen auf Robin Scheu verzichten. Der Mittelfeldspieler, der in dieser Saison bei 19 Einsätzen auf fünf Tore kommt, fiel gestern im Training nach einem Zweikampf so unglücklich auf den Oberarm, was eine schwere Fraktur zur Folge hatte. Scheu steht den Kickers somit auch für das Trainingslager auf Zypern nicht zur Verfügung. Der 21-Jährige wurde bereits am Abend in Offenbach operiert. Am Saisonende läuft der Vertrag von Scheu aus. „Die Verantwortlichen der Offenbacher Kickers sowie die ganze Mannschaft samt Betreuerteam wünschen Robin Scheu in der Reha eine gute Genesung und ein ganz baldiges Wiedersehen auf dem Feld“, schrieb der OFC in einer Pressemitteilung. (dani)

Bilder: Kickers gewinnen Testspiel in Sandhausen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare