Budenzauber in Gummersbach

OFC scheidet früh aus, FSV Frankfurt gewinnt Turnier

+
Niko Dobros im Spiel gegen 1860 München.

Gummersbach - Die Kickers haben ihre Hallenturnier-Serie fortgesetzt, der Erfolg blieb jedoch aus. In Gunmmersbach schieden die Offenbacher nach zwei Niederlagen früh aus.

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat das Hallenturnier in Gummersbach gewonnen. Im Endspiel besiegte der FSV am Sonntag die Sportfreunde Siegen aus der Oberliga Westfalen mit 3:2. Zuvor hatten sich die Frankfurter im Halbfinale in einem Neunmeterschießen gegen den Zweitliga-Rivalen MSV Duisburg durchgesetzt. Regionalligist Kickers Offenbach schied bei diesem Turnier bereits in der Vorrunde aus. Der OFC verlor seine beiden Spiele gegen Duisburg (1:2) und den TSV 1860 München (2:4). Trotzdem wurden die OFC-Profis von vielen in der Halle befindlichen Anhänger lautstark unterstützt.

Bilder: OFC verabschiedet sich nach Gruppenphase

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare