OFC überrascht SV Sandhausen

Sportdirektor Mehic sieht „verdienten Sieg“ beim Zweitligisten

+
Starker Antritt: Ihab Darwiche (links) lässt in dieser Szene Jakub Kosecki stehen. Der Offenbacher Angreifer erzielte nach 60-Meter-Sprint das Siegtor für den Außenseiter.

Sandhausen - Die Offenbacher Kickers haben im zweiten Test der Wintervorbereitung den zweiten Sieg eingefahren. Beim 1:0 (0:0) beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen bot der abstiegsbedrohte Regionalligist eine starke Vorstellung.

„Das sah sehr gut aus“, freute sich OFC-Sportdirektor Sead Mehic: „Die Jungs haben sich gut bewegt, ein sehr ordentliches Spiel abgeliefert und verdient gewonnen.“ Beim Tabellenzehnten der 2. Bundesliga, der mit acht Akteuren begann, die auch beim 0:0 bei Hannover 96 am letzten Spieltag vor der Winterpause in der Startelf gestanden hatten, gefiel der OFC nicht nur mit einer konzentrierten Abwehrleistung. Über weite Strecken überzeugten die bis auf Marco Rapp (Schambeinentzündung) und Maik Vetter (Aufbautraining nach Innenbandanriss im Knie) in Bestbesetzung angetretenen Offenbacher auch mit einer guten Spielanlage. Schon in der ersten Hälfte hatten Dren Hodja und Serkan Firat gute Chancen ausgelassen. In Durchgang zwei sorgte Ihab Darwiche nach einem Sprint über 60 Meter und einem überlegten Schuss ins linke Eck für die Entscheidung (60.).

„Da hat er richtig gut abgeschlossen“, lobte Mehic den Angreifer, der in der ersten Hälfte als Stoßstürmer und in Durchgang zwei an der Seite des eingewechselten Konstantinos Neofytos agierte. Der vom letztjährigen Mannheimer Regionalliga-Meistertrainer Kenan Kocak trainierte SV Sandhausen, der bereits kommenden Freitag in die Rückrunde der 2. Liga startet, hatte im zweiten Durchgang einige guten Chancen. Doch die parierte OFC-Kapitän Daniel Endres souverän. (jm)

Kickers Offenbach: Endres - Göcer, Gaul, Maier, Theodosiadis - Maslanka - Scheu, Hodja, Sawada, Firat - Darwiche (Kirchhoff, Neofytos, Schulte, Stoilas, Marx, Sentürk)

Tor: 0:1 Darwiche (60.)

Bilder: Kickers gewinnen Testspiel in Sandhausen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare