Mannheim lässt Punkte liegen

Walldorf leistet Schützenhilfe: OFC bleibt Zweiter

+
Freude bei Kickers Offenbach nach dem Sieg gegen Mainz 05 und der Rückkehr auf Platz zwei der Tabelle.

Offenbach/Mannheim - Nachdem die Mannschaft von Kickers Offenbach am Freitagabend gegen die Reserve von Bundesligist Mainz gewann, kletterte der OFC auf den zweiten Tabellenplatz - den die Offenbacher aber einen Tag später wieder hätten verlieren können.

Groß war die Freude bei Mannschaft und Fans von Kickers Offenbach nach dem Sieg gegen die zweite Mannschaft des FSV Mainz 05. Der OFC eroberte sich mit dem 3:1-Erfolg den zweiten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest zurück. Mit einem Heimsieg gegen Astoria Walldorf hätte Verfolger Waldhof Mannheim den OFC jedoch wieder vom Relegationsplatz verdrängen können, doch die Gäste aus Walldorf leisteten für den OFC Schützenhilfe.

Zweimal führten sie gar in Mannheim, letztendlich konnte die Mannschaft von Waldhof zwar beide Male ausgleichen, für einen Sieg reichte es jedoch nicht, das Spiel ging 2:2 aus. Waldhof Mannheim hätte jedoch drei Punkte benötigt, um den OFC aufgrund eines besseren Torverhältnisses vom zweiten Platz zu verdrängen. Dank Astoria Walldorf haben die Offenbacher Kickers nun zwei Punkte Vorsprung auf den Konkurrenten aus Mannheim. (nb)

OFC gegen FSV Mainz II: Bilder zum Spiel

Das Voting ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.
Wer ist Ihr OFC-Spieler des Spiels gegen Mainz II?
Maik Vetter
42.65%
Benjamin Kirchhoff
16.08%
Ko Sawada
16.88%
Jan Hendrik Marx
11.08%
Francesco Lovric
2.89%
Christos Stoilas
2.39%
Daniel Endres
1.29%
Marco Rapp
2.19%
Dren Hodja
0.59%
Serkan Firat
1.09%
Florian Treske
1.19%
Varol Akgöz
0.29%
Grgo Zivkovic
0.59%
Alexandros Theodosiadis
0.69%

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare