Kommentar: Lösungen müssen her

+
Christian Düncher

Es sind keine einfachen Zeiten für die Verantwortlichen und Fans der Offenbacher Kickers. Dem Verein droht ein möglicherweise bis Oktober dauernder Machtkampf um das vakante Amt des Präsidenten – und die Mannschaft ist Vorletzter. Von Christian Düncher

Freilich hält sich die Aussagekraft der Tabelle nach nur zwei Spielen in Grenzen. Für die auf dem Platz gegen den VfB Stuttgart II gezeigte Leistung gilt das jedoch nicht. Das angekündigte schnelle Umschalten von Abwehr auf Angriff, von dem auch bei der Auftaktniederlage in Halle nicht viel zu sehen war, funktioniert nicht. Hinten häufen sich die Fehler. Im Mittelfeld fehlt die Kreativität, außen das Durchsetzungsvermögen und der Angriff strahlt kaum Gefahr aus.

Wer war noch der beste OFC-Spieler? Stimmen Sie ab!

Wie schnell es in der 3. Liga nach oben oder unten gehen könne, hätten im Vorjahr Chemnitz und Jena gezeigt, hat Halles Maik Wagefeld gesagt. Der OFC ist Absteiger Jena derzeit wesentlich näher als Chemnitz.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare