1. Startseite
  2. Sport
  3. Kickers Offenbach
  4. Liveticker

Live-Ticker: OFC-Joker stechen in Bahlingen - 2:1

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sascha Mehr, Christian Düncher

Kommentare

Kickers Offenbach ist in der Regionalliga Südwest zu Gast beim Bahlinger SC.
Kickers Offenbach ist in der Regionalliga Südwest zu Gast beim Bahlinger SC. © IMAGO/BEAUTIFUL SPORTS/Gawlik

Durch ein spätes Tor hat Kickers Offenbach in der Regionalliga Südwest seine Partie beim Bahlinger SC glücklich mit 2:1 (1:1) gewonnen. Unser Liveticker zum Nachlesen:

16. SpieltagBahlinger SC - Kickers Offenbach 1:2 (1:1)
Tore1:0 Pepic (3.), 1:1 Lemmer (11.), 1:2 Garcia (87.)
KartenGelb: - / Wanner, Rossmann

<<< Live-Ticker aktualisieren >>>

+++ Abpfiff! Der OFC siegt durch ein spätes Tor etwas glücklich mit 2:1 und kehrt damit auf die Siegerstraße zurück. Es war aber ein sehr hartes Stück Arbeit.

90.+1 Minute: Das muss das 1:3 sein. Hermes erobert den Ball, aber sein Querpass zum völlig frei stehenden Hosiner ist zu steil

90. Minute: Aber das Ding ist noch nicht durch. Bahlingen versucht es noch mal. Geblockt. Ecke. Geklärt. Flanke. Richter hat den Ball im Nachfassen.

89. Minute: Das Tor hatte sich nicht unbedingt angedeutet, war aber schön herausgespielt. Und: Beide Joker stachen. Hosiner bereitete vor, Garcia vollstreckte

87. Minute: TOOOOOOR - und dann ist die Kugel auf einmal im Bahlinger Tor. Derflinger setzt in der eigenen Hälfte gut nach und passt zu Lemmer. Der lässt zu Hosiner prallen, der rechts Platz hat und in der Mitte Garcia sieht. Dessen Flachschuss ist für Geng nicht zu halten - 1:2

86. Minute: Hermes steckt im 16er gut durch auf Garcia. Aber dessen Hereingabe wird geblockt. Die Ecke bringt nichts ein.

85. Minute: Bahlingen mit dem Versuch, das Spiel zu verlagern. Aber der Ball landet im Seitenaus

83. Minute: Noch mal Bahlingen. Fischer hat etwas Platz und zieht aus 20 Metern ab. Richter ist aber zur Stelle. Auf der Gegenseite kommt Lemmer zum Kopfball, kann die Kugel aber nicht platzieren

82. Minute: Wechsel beim OFC: Hosiner kommt für Jopek. Stürmer für Mittelfeldspieler

81. Minute: Beide Teams drängen hier auf die Entscheidung, Bahlingen hat einen Tick mehr vom Spiel

80. Minute: Guter Pass von Moreno auf Lemmer. Der erläuft die Kugel vor der Torlauslinie, seine Flanke landet aber in den Armen von Geng

78. Minute: Doppelwechsel bei Bahlingen: Bachmann und Mourad kommen für Novakovic und Gutjahr

77. Minute: Wieder Bahlingen. Breitenbach klärt zur Ecke. Der Ball landet eher zufällig bei Novakovic, der aber keinen platzierten Schuss zustande bekommt.

75. Minute: Und jetzt klingelt es fast im Offenbacher Tor. Richter pariert aber zweimal stark. Und kurz darauf schießt ein Bahlinger drüber. Glück für den OFC

74. Minute: Gelbe Karte für den OFC: Jopek wird verwarnt. Er hatte sich wohl beschwert.

73. Minute: Der OFC ist nun wieder etwas besser drin im Spiel und arbeitet sich nach vorne. Jopek geht im 16er zu Boden, aber es ertönt kein Pfiff. Schwer zu sehen.

71. Minute: Garcia führt sich gleich gut ein. Erst eine feine Ablage, dann holt er eine Ecke heraus. In deren Anschluss steigt Moreno aber zu ungestüm ein. Stürmerfoul

70. Minute: Wechsel beim OFC: Garcia kommt für Wanner

68. Minute: Doppelwechsel bei Bahlingen: Wehrle und Kinast kommen für Siegert und Bauer

67. Minute: Jetzt mal Bahlingen über links. Aber Lemmer eilt zurück und blockt die Flanke. Ecke. Diese bringt nichts ein.

66. Minute: Offizielle Zuschauerzahl: 900

65. Minute: Der OFC kontert gut über rechts. Seitenverlagerung. Derflinger zieht aus 20 Metern ab, trifft aber den eigenen Mann

64. Minute: Wieder geht es bei Bahlingen über die rechte Seite. Rossmann klärt zur Ecke und nach der wird es gefährlich. Richter pariert und dann haut Albrecht die Kugel weg. Glück für den OFC

62. Minute: Novakovic dribbelt rechts in den Strafraum, wird dann aber weit abgedrängt. Sein flacher Schuss aus spitzem Winkel ist kein Problem für Richter.

60. Minute: Freistoß für Bahlingen von der rechten Seite. Die Kugel fliegt aber zu hoch durch den Offenbacher Strafraum. Keine Gefahr.

58. Minute: Freistoß OFC auf den langen Pfosten. Rossmann kann den Ball dort aber nicht behaupten

57. Minute: Wechsel bei Bahlingen: Köbele kommt für Tost

57. Minute: Doppelwechsel beim OFC: Derflinger und Hermes kommen für Saric und Bozic

56. Minute: Dann liegt der Ball im Bahlinger Tor, aber die Fahne geht hoch. Abseits.

55. Minute: Breitenbach mit einem beherzten Solo, aber er löst sich zu spät vom Ball und wird 25 Meter vor dem Tor gestoppt

53. Minute: Die Kickers sind seit Wiederanpfiff weitestgehend in der Defensive gefordert.

51. Minute: Der OFC nun mal über der Mittellinie. Aber Bozic kann den Ball nicht behaupten

49. Minute: Bahlingen macht in der Anfangsphase der zweiten Hälfte den etwas wacheren und aggressiveren Eindruck

47. Minute: Gelbe Karte für den OFC: Rossmann wird nach taktischem Foul verwarnt.

46. Minute: Weiter geht‘s - mit Anstoß OFC. Maximilian Rossmann ist weiterhin dabei. Er war kurz vor der Pause behandelt und Zitzelsberger zum Warmmachen geschickt worden.

+++ Halbzeit

45. Minute: Fast die Offenbacher Führung. Saric zieht nach innen und schlenzt den Ball aufs Tor. Jopek bekommt die Kugel an die Hüfte und von dort springt sie an den Pfosten. Den Abpraller schnappt sich Geng.

43. Minute: Jetzt mal ein bisschen Leerlauf. Es geht der Halbzeitpause entgegen. Noch mal Einwurf für den OFC auf Höhe des Bahlinger 16ers. Der Ball kommt zu Wanner. Geblockt. Jopek, ebenfalls geblockt. Ecke. Kurz ausgeführt. Aber das geht fast im wahrsten Sinne des Wortes nach hinten los.

39. Minute: Jetzt der OFC mit einer guten Chance. Lemmer hat halbrechts platz und zieht flach ab. Die Kugel rauscht am langen Pfosten vorbei.

36. Minute: Bahlingen nun mit einer Druckphase. Abschluss aus der Distanz, aber Richter taucht am kurzen Pfosten ab und klärt zur Ecke. Diese bringt nichts ein.

34. Minute: Fast hätte sich die Szene vom 1:0 wiederholt. Erneut wird ein Bahlinger Schuss gefährlich abgefälscht, diesmal geht die Kugel aber am Tor vorbei. Ecke: Und nach der herrscht kurz Durcheinander. Albrecht klärt dann aber beherzt und haut die Kugel ins Seitenaus.

30. Minute: Es ist weiterhin ein munteres Spiel, in dem beide schnell den Weg nach vorne suchen. Nun Bahlingen über die rechte Seite: Richter hat den Ball. Kurz darauf das gleiche Spiel. Aber diesmal geht die Fahne hoch: Abseits

28. Minute: Der nächste OFC-Angriff. Die Kugel wird zurückgelegt aus Jopek, der es aus der Distanz versucht. Aber keine Gefahr.

25. Minute: Freistoß Bahlingen aus rund 25 Metern. Pepic versucht es direkt, aber weit drüber

23. Minute: Und jetzt muss sich Richter ganz lang machen. Halb Flanke, halb Schuss - aber der OFC-Torhüter kommt noch mit den Fingerspitzen dran und lenkt die Kugel zur Seite.

22. Minute: Wieder Bozic. Diesmal köpft er nach Flanke von der rechten Seite aus rund 12 Metern vorbei.

20. Minute: Das muss die Führung sein. Jopek chippt den Ball herrlich in den Lauf zu Bozic. Von dessen Brust prallt die Kugel zum auffälligen Wanner, der aber aus zehn Metern frei über das Tor ballert.

16. Minute: Fast die Offenbacher Führung. Eher zufällig gelangt der Ball zu Bozic, der aus 16 Metern abzieht. Knapp übers Tor. Geng wäre aber wohl zur Stelle gewesen.

14. Minute: Beim Foul an Lemmer, das zum Freistoß führte, hatte es nicht Gelb gegeben. Nun sieht aber Offenbachs Wanner die Gelbe Karte, weil er nach einem Pfiff noch kurz weiterspielte. Arg kleinlich.

13. Minute: Freistoß OFC nach Foul an Lemmer. Saric chippt den Ball in den Mitte. Bozic wird hart beackert. Die OFC-Fans fordern „Foul“. Aber kein Pfiff.

11. Minute: TOOOOOOOR - da ist der schnelle Ausgleich. Bozic setzt sich links gut durch und passt vor das Tor, wo Lemmer vollstreckt.

9. Minute: Erste Ecke der Partie - für den OFC. Jopek bringt den Ball auf den kurzen Pfosten. Aber von Bozic prallt er nach hinten aus dem Strafraum raus.

6. Minute: Beide Teams spielen hier munter und direkt nach vorne.

4. Minute: Fast die direkte Antwort. Wanner wird links geschickt und dringt in den 16er ein. Ein BSC-Verteidiger drängt ihn aber noch ab. Der Winkel für den Torschuss ist zu spitz. Geng pariert.

3. Minute: Ist das bitter. Pepic schießt aus 18 Metern. Der Ball wird abgefälscht und fliegt in hohem Bogen ins Tor. Richter war auf dem Weg in die andere Richtung - 1:0

2. Minute: Und es geht gleich hin und her. Marcos wird vor dem 16er gestoppt. Weiterspielen, zeigt der Schiedsrichter an. Bahlingen kontert, Steilpass, aber Richter passt auf. Auf der Gegenseite flankt Bozic, Wanner kommt aber einen Schritt zu spät. Geng schnappt sich die Kugel

1. Minute: Los geht‘s. Der Ball rollt. Bahlingen hatte Anstoß

14.00 Uhr: Jetzt kommen die Teams auf den Platz. Der OFC in Weiß, Bahlingen in Rot

13.55 Uhr: Bahlingen hat von den vergangenen fünf Spielen vier verloren, lediglich gegen den VfR Aalen gab es einen Sieg.

13.51 Uhr: Jayson Breitenbach ist nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre wieder spielberechtigt und kehrt in die Startelf zurück. Jakob Zitzelsberger sitzt dafür auf der Bank.

13.50 Uhr: Der OFC hat die Chance, mit einem Sieg im Optimalfall bis auf Platz vier zu klettern

13.47 Uhr: Der Nebel hat sich inzwischen verzogen. Auf die Sonne warten wir aber weiterhin vergeblich. Es ist recht frisch bei rund sechs Grad. Auf dem Platz liegt noch etwas Tau.

13:40 Uhr: Willkommen aus dem Kaiserstuhlstadion. Der OFC gastiert heute beim Bahlinger SC und will nach zwei sieglosen Spielen endlich wieder drei Punkte holen.

Offenbach - Der 16. Spieltag steht an in der Regionalliga Südwest und der OFC trifft auswärts auf den Bahlinger SC. Anpfiff der Partie ist am Sonntag (14 Uhr) im Kaiserstuhlstadion.

OFC zu Gast beim Bahlinger SC

Kickers Offenbach hängt weiter im Mittelfeld der Regionalliga Südwest fest. Zuletzt gab es im heimischen Stadion ein 1:1-Unentschieden gegen den FSV Mainz 05 II, der in der Tabelle vor dem OFC liegt. Ein Remis ist am Ende zu wenig, um näher an die Spitzenplätze heranzukommen. Genau das ist aber das Ziel von Kickers Offenbach: Den Rückstand auf Tabellenführer Ulm bis zur Winterpause zu verkürzen. Dafür müssen Siege her in den verbleibenden Spielen.

Der Bahlinger SC hat bislang 21 Punkte auf der Habenseite und damit vier weniger als Kickers Offenbach. Die Gastgeber empfangen den OFC als Tabellenzehnter. Am vergangenen Spieltag unterlag die von Dennis Bührer betreute Mannschaft mit 2:3 beim KSV Hessen Kassel. Zuletzt spielte der OFC im April dieses Jahres beim Bahlinger SC. Durch Treffer von Zieleniecki, Bozic und Hosiner konnten die Kickers die Begegnung vor 1.060 Zuschauern mit 3:1 für sich entscheiden.

OFC-Cheftrainer optimistisch vor Auswärtsspiel

OFC-Spieler David Richter will drei Punkte mit nach Offenbach nehmen: „Wir werden zusehen, dass wir hinten weiter stabil stehen und, so lange es geht, die Null halten. Ich vertraue auf unsere Qualität und darauf, dass wir uns im Laufe des Spieles genug Chancen erarbeiten, um dieses Spiel zu gewinnen. Wir spielen auf jeden Fall auf Sieg!“

Ersan Parlatan, Cheftrainer von Kickers Offenbach, ist optimistisch vor der Partie beim Bahlinger SC: „Alle Spieler, außer der beiden Langzeitverletzten stehen uns zu Verfügung. Wir reisen voller Optimismus nach Bahlingen, um das Spiel dort anzugehen. Wir werden die beste Mannschaft auf den Platz bringen gegen diesen Gegner, der am Sonntag mit viel Emotion, Leidenschaft und Zweikampfstärke das Spiel bestreiten wird.“ (smr)

Auch interessant

Kommentare