8. Spieltag

Torloses Remis: OFC enttäuscht gegen Pirmasens - der Live-Ticker zum Nachlesen

+
Kickers Offenbach gegen FK Pirmasens: Live-Ticker zum Spiel

Am achten Spieltag der Regionalliga Südwest empfingen die Offenbacher Kickers am Samstag den FK Pirmasens. Der Live-Ticker zum Nachlesen.

Kickers Offenbach

Draband - Lovric, Albrecht, Pezzoni - Vetter (68. Lemmer), Hecht-Zirpel, Campagna, Daghfous, Marcos  - Reinhard (46. Hartmann), Shala

FK Pirmasens

Reitz - Grünnagel, Steil, Zimmer, Hammann - Becker, Cisse (88. Batke) - Diallo (76. Neufang), Chessa, Schuck (83. Neofytos) - Krob

Spielstand/Tore

0:0

Verwarnungen

Pezzoni, Reinhard, Albrecht, Lovric, Campagna  - Zimmer, Diallo, Becker

Zuschauer

5003 - - Schiedsrichterin: Karoline Wacker (Murrhardt)

>>> Live-Ticker aktualisieren <<<

Kickers Offenbach steckt weiter in der Krise. Nach zwei Niederlagen gegen Elversberg und in Homburg musste sich der Tabellenvierte der Regionalliga Südwest am Bieberer Berg gegen den Tabellenvorletzten FK Pirmasens mit einem torlosen Remis begnügen. 

+++

Die Fans pfeifen. Der Frust sitzt tief nach einer mehr als dürftigen Vorstellung gegen einen Abstiegskandidaten. Von der Euphorie und der Lust zu Saisonbeginn ist nichts mehr da.

OFC gegen FK Pirmasens: Bilder zum Spiel

90. +4 Minute: Abpfiff.

90. +4 Minute: Nochmal der OFC, aber Hartmanns Schuss hält Reitz fest.

90. +3 Minute: Flanke Lovric - wieder Ecke. Daghfous bringt sie - keiner kommt ran.

90. +1 Minute: Ecke für den OFC. Daghfous wieder mal.

90. Minute: Die Nachspielzeit bricht an. Kommt der OFC nochmal?

89. Minute: Freistoß Pirmasens - Becker köpft - Draband lenkt zur Ecke.

88. Minute: Campagna meckert nach einem Pfiff gegen ihn. Und sieht Gelb.

87. Minute: Daghfous auf Hartmann, der wird geblockt - Abstoß Pirmasens.

86. Minute: Grünnagel zirkelt die Kugel knapp neben den linken Pfosten.

85. Minute: Campagna foult Chessa 20 Meter zentral vor dem Tor. Die Gäste haben die Chance zur Führung.

84. Minute: Der OFC über rechts. Hartmann bringt die Kugel rein. Aber Pirmasens klärt.

83. Minute: Der Ex-Offenbacher Neofytos kommt ins Spiel - er war vor der Saison von Homburg nach Pirmasens gewechselt.

82. Minute: Nächste Ecke OFC. Campagna bringt sie - Albrecht köpft drüber.

81. Minute: Becker schickt Hecht-Zirpel in die Bande -Gelb.

80. Minute: Noch zehn Minuten plus Nachspielzeit. Kann der OFC die nächste Enttäuschung gegen den Vorletzten noch verhindern?

78. Minute: Offizielle Zuschauerzahl: 5003.

78. Minute: Kick and Rush beim OFC. Draband mit langem Abstoß auf Shala, dessen Schuss wird abgefälscht. Ecke.

77. Minute: Lovric unterbindet einen Konter, taktisches Foul - Gelb.

76. Minute: Der Gast wechselt erstmals. Neufang für Diallo.

75. Minute: Knifflig. Chessa kommt im Strafraum zu Fall. Wacker sagt: Weiterspielen.

74. Minute: Freistoß Campagna - Kopfball Shala. Aber kein Problem für Reitz.

73. Minute: Das Chancenverhältnis ist mittlerweile eindeutig. Die Führung für die Kickers wäre verdient. Auch wenn vieles Krampf bleibt.

72. Minute: Riesenaktion von Hartmann, der nach Fallrückzieher von Shala die Kugel mit rechts an Reitz vorbeilegt, aber die Kugel geht knapp am leeren Tor vorbei. Das wäre ein Traumeinstand gewesen.

71. Minute: Erste Aktion von Lemmer, der Hammann locker ausspielt, dann aber zu zentral abschließt.

69. Minute: Diallo räumt den lossprintenden Marcos auf Höhe der Mittellinie ab. Gelb.

68. Minute: Kapitän Vetter hat Feierabend. Lemmer kommt für ihn.

67. Minute: Der Ball kommt zu Shala, der wird gelegt, Wacker sagt weiterspielen - Daghfous schießt - wieder ist Reitz zur Stelle und klärt zur Ecke. Und die wird - natürlich - wegen Offensivfoul abgepfiffen.

66. Minute: Die Ecke wird zum wiederholten Mal wegen Offensivfoul abgepfiffen.

66. Minute: Hartmann auf Shala - der zieht ab, aber Reitz ist wieder da, hält Pirmasens die Null.

65. Minute: Fernschuss Campagna aus 30 Metern. Reitz hat ihn sicher. Riecht nach Verzweiflung.

63. Minute: Der zweite Wechsel bahnt sich an: Lemmer wird kommen.

63. Minute: Es bleibt aus Offenbacher Sicht ein ganz dürftiger Auftritt.

63. Minute: Der Gast wird immer mutiger, stürmt mittlerweile mutig nach vorne.

62. Minute: Daghfous bringt sie, aber sie ist im Flug im Aus.

61. Minute: Erste Aktion von Hartmann. Auf Vorarbeit von Daghfous wird sein Schuss geblockt. Ecke.

60. Minute: Pfiffe für eine Durchsage auf Bitten der Schiedsrichterin: "Unterlasst das Pfeifen, das irritiert die Schiedsrichter"

58. Minute: Wieder Pirmasens - Grünnagel steht am Sechzehner frei - und schießt drüber.

56. Minute: Riesenglück für den OFC. Schuck scheitert aus sieben Metern freistehend an Draband.

54. Minute: Shala wird bei der Ballannahme hart bedrängt, durchaus ein Foul. In der Folge kommt Pirmasens durch die Mitte, Albrecht unterbindet den Konter rüde - und sieht Gelb.

52. Minute: Wieder über links, wieder Ecke - aber wieder harmlos.

51. Minute: Alles über links beim OFC.

49. Minute: Wieder der OFC. Daghfous setzt sich über links durch. Aber seine Flanke pflückt sich Reitz.

48. Minute: Ecke OFC. Und es wird gefährlich. Pezzoni holt sich den geklärten Ball, lupft ihn in die Mitte. Aber Reitz klärt stark gegen Shalas Kopfball. Wieder Ecke.

47. Minute: Der OFC kommt über links, Marcos und Daghfous kurbeln an. Aber sie kommen nicht richtig durch.

46. Minute: Hartmann reiht sich als zweite Spitze ein - erwartungsgemäß.

46. Minute: Der Ball rollt wieder.

+++ Die Gäste sind unverändert.

+++ Der OFC wird zur Pause wechseln. Zugang Moritz Hartmann wird für Moritz Reinhard kommen.

45. +1 Minute: Halbzeit. Gellende Pfiffe der OFC-Fans.

45. Minute: Wacker zeigt eine Minute Nachspielzeit an.

45. Minute: Es bleibt ein zähes Ringen eines Aufstiegskandidaten gegen Feierabendprofis aus der Pfalz.

44. Minute: Daghfous misslingt zum wiederholten Mal die Hereingabe.

43. Minute: Die linke Seite der Kickers ist die agilere. Marcos und Daghfous spielen sich durch, Marcos wird gerempelt. Freistoß.

41. Minute: Freistoß OFC - und dann wird es gefährlich! Eher zufällig landet Hecht-Zirpels Schuss bei Albrecht, der kann die Kugel annehmen, zieht volley ab - und aus zehn Metern neben das Tor. Das muss das 1:0 sein für die Kickers.

39. Minute: Slapstick der Kickers: Draband spielt den Abstoß auf Albrecht, der haut die Kugel am eigenen Strafraum ins Seitenaus.

39. Minute: Dritte Ecke für Pirmasens. Aber keine Gefahr.

38. Minute: Der OFC baut spielerisch immer mehr ab, wird immer zerfahrener. Beispiel? Vetter hat den Ball, spielt ihn direkt einem Gegner in die Füße.

38. Minute: Die Ecke des quirligen und spielfreudigen Chessa kommt - Zimmer köpft vorbei.

37. Minute: Pirmasens erkämpft sich die zweite Ecke.

36. Minute: Die Ecke von Daghfous ist nicht gut, aber zudem wird wieder Offensivfoul gepfiffen.

35. Minute: Flanke Vetter, aber die Kugel wird zur Ecke geklärt.

35. Minute: Der OFC versucht es mal über rechts, aber Daghfous Flanke kommt nicht an.

33. Minute: Die Partie ist mittlerweile ziemlich zerfahren, der OFC sucht ziemlich verzweifelt nach Mitteln.

31. Minute: Pezzoni kommt im Zweikampf zu spät, senst Becker richtig um - Gelb ist ok.

29. Minute: Der Ball kommt, Albrecht verlängert, aber Shala steht im Abseits.

29. Minute: Foul an Marcos, Freistoß OFC. Hecht-Zirpel wird ihn bringen.

27. Minute: Zimmer sieht für sein Foul nachträglich Gelb.

27. Minute: Vetter kommt mit Tempo, wird gefoult, der Vorteil läuft - aber Hecht-Zirpels Schuss wird geblockt.

26. Minute: Der OFC kommt über rechts. Vetters Flanke nimmt Daghfous mit dem Kopf, aber er kommt nicht richtig ran, foult zudem seinen Gegenspieler. Freistoß Pirmasens.

25. Minute: Erstmals laute Pfiffe im Stadion, nachdem Daghfous einen Fehlpass spielt. Vetter konnte rechts an diesen Ball nie rankommen.

23. Minute: Krasser Fehlpass von Shala, der den Kopf hochnimmt, aber trotzdem den Ball blind nach rechts spielt, wo keiner mitgelaufen ist.

22. Minute: Daghfous bringt sie, aber Schiedsrichterin Wacker sieht ein Offensivfoul.

21. Minute: Zweite Ecke für den OFC.

20. Minute: Der OFC ist wie erwartet klar spielbestimmend, sucht aber noch die Lücke. Gerade geht Marcos mit Tempo Richtung Strafraum, sein Pass überrascht aber Shala. Weg ist die Kugel.

19. Minute: Gefährlicher Konter der Pirmasenser. Diallo stürmt über rechts los, sein Pass kommt in der Mitte bei Schuck an, aber dessen Schussversuch missglückt völlig. Da war viel mehr drin.

17. Minute: Guter Ball von Hecht-Zirpel in die Schnittstelle, aber ein Pirmasenser klärt. Beim Gegenpressing steht dann Daghfous im Abseits.

16. Minute: Erste Ecke Pirmasens, aber kein Problem für Draband.

15. Minute: Foulspiel Vetter, Freistoß Pirmasens - aber ein Offenbacher wird im Strafraum zu hart attackiert. Freistoß OFC.

14. Minute: Flanke Campagna auf Shala, aber der kriegt die Kugel mit dem Hinterkopf nicht richtig gefährlich aufs Tor.

14. Minute: Gute Chance für die Kickers: Daghfous zieht ab, der Ball wird abgefälscht - Reitz klärt mit Flugeinlage zur Ecke.

12. Minute: Die OFC-Fans singen sich warm. Recht kühl heute und regnerisch.

10. Minute: Schöner Angriff des OFC: Pezzoni auf Daghfous, der leitet weiter auf Shala - der zieht ab. Aber der Winkel war etwas spitz - Torwart Reitz hat die Kugel sicher.

8. Minute: Erstes gröberes Foul der Partie. Chessa foult Albrecht, der klar vorher am Ball war. Schiedsrichterin Wacker lässt die Karte noch stecken.

5. Minute: Der Gästeblock füllt sich, mittlerweile haben sich rund 15 weitere Pfälzer zum Fahnenschwenker gesellt.

4. Minute: Marcos flankt von links, Konfusion bei den Gästen, aber dann setzt sich Shala zu heftig ein. Freistoß für Pirmasens.

3. Minute: Daghfous bringt die Kugel, aber sie verspringt ihm. Geklärt.

3. Minute: Der OFC kommt über links, Marcos wird unfair gestoppt. Freistoß.

2. Minute: Erster  Angriffsversuch der Kickers über die rechte Seite. Aber Reinhard wird gebremst.

1. Minute: Der Ball rollt.

+++ Pirmasens wird anstoßen.

+++ Die Partie wird gleich angepfiffen - von Schiedsrichterin Karoline Wacker (Murrhardt)

+++ Der OFC-Coach wird wohl tatsächlich mit einer Dreierkette agieren lassen. Die Innenverteidiger Lovric, Albrecht und Pezzoni stehen in der Startelf - davor soll ein Fünfer-Mittelfeld mit einem zentral mit allen Freiheiten ausgestatteten Nejmeddin Daghfous für Spielkontrolle und mehr Tempo sorgen.

+++ Zurück zur Ausgangslage: Die Tücken in Spielen gegen Pirmasens kennt auch Daniel Steuernagel. In der vergangenen Saison spielte der OFC in der Pfalz 1:1, verlor zuhause 0:1. "Wir müssen es besser machen", lautet daher sein klarer Auftrag an die Mannschaft.

+++ Sensationelle Aktion im Gästeblock: Ein einziger Fan mit Fahne ist da, schwenkt sie euphorisch - und winkt den OFC-Fans zu. Die freuen sich und winken begeistert und fahneschwenkend zurück. Schöne Geste!

+++ Zur Ausgangslage: Vom Papier her ist die Sache klar: Die Gäste haben nach sieben Spielen nur einen Punkt auf dem Konto. Der OFC ist trotz zweier Niederlagen Vierter (13 Punkte).

+++ Auf der Bank des OFC sitzen heute: Seidel (Tor), Manolo Rodas, Bastian Kurz, Matias Pyysalo, Jakob Lemmer, Gerrit Gohlke und Zugang Moritz Hartmann.

+++ Trainer Daniel Steuernagel hat gegenüber dem 1:2 in Homburg drei Veränderungen in der Startelf vorgenommen: Für Pyysalo, Lemmer (beide Bank) und Schikora (Grippe) spielen der nach seiner Rotsperre zurückgekehrte Kevin Pezzoni, Niklas Hecht-Zirpel und Andis Shala.

+++ Hallo aus Offenbach! Es ist Heimspiel-Zeit! Nach zwei Niederlagen in Folge will der OFC gegen den Tabellenvorletzten FK Pirmasens wieder zurück in die Erfolgsspur.

+++ Neuzugang Moritz Hartmann ist optimistisch: "Ich bin gut aufgenommen worden. Die Mannschaft hat ein gutes Niveau. Die Mischung aus Routine und jungen Spielern passt. Es wird trotz all meiner Erfahrung eine Herausforderung die Regionalliga Südwest anzugehen."

OFC: Vorbericht zum Spiel gegen den FK Pirmasens

Während die Kickers zuletzt zwei Niederlagen in Folge gegen die SV Elversberg und beim FC Homburg hinnehmen mussten, feierte der FK Pirmasens am vergangenen Spieltag seinen ersten Punktgewinn überhaupt. Gegen den Bahlinger SC reichte es zum 1:1-Unentschieden.

Mit 13 Punkten aus sieben Begegnungen steht der OFC auf dem vierten Tabellenplatz, der FK Pimasens ist mit einem Zähler Vorletzter. "Nach den beiden schwachen Spielen müssen wir das Match gegen Pirmasens anders angehen. Mit mehr Tempo und einer besseren Positionierung zum Ball. Genau das haben wir diese Woche trainiert und so wollen wir es am Samstag vor unserem heimischen Publikum umsetzen", so OFC-Trainer Daniel Steuernagel.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare