Spiel gegen Steinbach Haiger

Kickers Offenbach jubelt - doch schnell kommt der Dämpfer

+
Der OFC jubelt über den Treffer zum 1:0, doch die Freude hält nicht lange an.

Kickers Offenbach hat gegen Steinbach Haiger eine Führung liegen lassen. Für die Hessen war am Ende mehr drin.

Haiger - Den Treffer zum 1:0 erzielte in der 37. Minute Moritz Reinhard. Ko Sawada setzte ihn im 16er gekonnt in Szene. Doch die Führung hielt nicht lange. Nach Foul an Budimba verwandelt Steinbachs Kapitän Kunert den Freistoß in der 50. Minute direkt zum 1:1, bei dem es dann ach blieb.

Das Spiel zum Nachlesen im Ticker

28. Spieltag: TSV Steinbach Haiger - Kickers Offenbach

TSV Steinbach Haiger: Paterok - Kunert, Welker, Reith, Strujic - Kamm Al-Azzawe (41. Müller), Budimbu, Marquet - Hannappel (71. Candar), Kramer, Göttel (61. Ebot-Etchi)

OFC: Endres - Lovric, Gohlke, Kirchhoff - Vetter, Ikpide (57. Hirst), Garic (79. Ferukoski), Stoilas (66. Scheffler) - Sawada, Reinhard, Firat

Spielstand: 1:1 - Tore: 0:1 Reinhard (37.), 1:1 Kunert (50.) - Zuschauer: 1759

>>> Liveticker aktualisieren <<<

+++ Hier gibt's die Bilder zum Spiel +++

Bilder: Kickers Offenbach verspielen Führung gegen Steinbach Haiger

+++ Abpfiff. Die 1:0-Führung durch Reinhard reicht dem OFC nicht zum Sieg, weil die Kickers zu Beginn der zweiten Hälfte völlig schläfrig sind und quasi um den Ausgleich betteln, der dann auch durch Kunerts Freistoß fiel

90. Minute: Firat noch mal mit dem Versuch eines Zuspiels. Es bleibt beim Versuch.

89. Minute: Chance für den OFC. Ferukoski lässt den Gegenspieler aussteigen und zieht ab. Paterok klärt zur Ecke. Die bringt Firat rein - und trifft das Außennetz.

86. Minute: Freistoß OFC im Mittelfeld. Firat bringt den Ball, diesmal viel zu hoch und viel zu weit. Kirchhoff kommt nur mit Mühe dran, kann ihn aber nicht Richtung Tor bringen

82. Minute: Fast die Führung für den OFC. Nach einer flachen Hereingabe von Vetter rollte der Ball knapp am linken Pfosten vorbei

81. Minute: Ferukoski führt sich mit einer Körpertäuschung gut ein. Der bereits verwarnte Marquet kann ihn nur per Foul stoppen, darf aber auf dem Feld bleiben. Kurz darauf unterbindet er einen Offenbacher Konter. Wieder ohne Folge

79. Minute: Wechsel beim OFC: Ferukoski kommt für Garic

78. Minute: Guter Einsatz von Firat, der links den Ball erläuft und dann bis zur Grundlinie geht, seine Flanke findet aber keinen Abnehmer

76. Minute: Die Kickers-Fans sind zumindest gut gelaunt: "Ole, ole, ole, niemals nüchtern zum OFC", singen sie

75. Minute: Das Spiel ist unterbrochen, weil Garic behandelt wird. Zeit für die offizielle Zuschauerzahl: 1759

73. Minute: Den Freistoß bringt Garic rein. Steinbach klärt zur Ecke, die aber nichts bringt

72. Minute: Gelbe Karte für Steinbach: Strujic hatte Vetter bei dessen Flankenlauf gefoult

71. Minute: Wechsel bei Steinbach: Candar kommt für Hannappel

69. Minute: Der OFC mit einer längeren Ballbesitzphase in der Steinbacher Hälfte. Am Ende flankt Firat auf den langen Pfosten, wo Steinbach klärt

68. Minute: Kirchhoff öffnet das Spiel mit einem schönen Pass auf die rechte Seite, wo Hirst Platz hat, aber letztlich an Reith hängenbleibt

66. Minute: Wechsel beim OFC: Scheffler kommt für Stoilas

65. Minute: Firat setzt sich nach Zuspiel von Stoilas links gut durch, aber die Flanke ist schwach

63. Minute: Ebot-Etchi führt sich gleich mit einem Flankenlauf ein, sein Zuspiel in die Mitte klärt der OFC aber

61. Minute: Wechsel bei Steinbach: Ebot-Etchi kommt für Göttel

60. Minute: Lovric mal mit einer guten Aktion. Seine Flanke klärt Steinbach zur Ecke. Wieder wäre Reinhard fast an den Ball gekommen

59. Minute: Fast die erneute Offenbacher Führung. Nach einer Ecke springt der Ball im Fünfer auf, aber zu hoch wieder ab. Reinhard war frei, kommt aber nicht dran. Kurz darauf kontert der OFC über Firat. Der passt zu Hirst, der sich im 16er aber nicht durchsetzen kann. Die Ecke bringt nichts ein

58. Minute: Kirchhoff wird überspielt, aber Endres passt auf

57. Minute: Wechsel beim OFC - und zwar offensiv: Ikpide geht, Hirst kommt.

56. Minute: Gelbe Karte für Steinbach: Marquet fällt Sawada direkt vor der OFC-Bank

54. Minute: Wieder ein Fehler von Lovric, wieder wird es gefährlich. Der Verteidiger spielt in der gegnerischen Hälfte einen Fehlpass. Steinbach kontert über Budimba, dessen Schuss die Kickers aber blocken können.

52. Minute: Gelbe Karte für den OFC: Lovric foult den schnellen Budimba. Kein schweres Foul, aber der OFC-Verteidiger sieht zum wiederholten Mal schlecht aus

50. Minute: 1:1 - da ist der Ausgleich. Und um den hatte der OFC förmlich gebettelt. Nach Foul an Budimba verwandelt Kapitän Kunert den Freistoß direkt. Der Ball schlägt rechts unten ein. Endres streckt sich vergeblich.

49. Minute: Wieder Steinbach. Lovric will einen TSV-Spieler anschießen und so den Einwurf erzwingen, das misslingt aber gewaltig. Zum Glück für den OFC bringt die Szene nichts ein.

47. Minute: Fast die kalte Dusche für den OFC. Gohlke verspringt ein Zuspiel von Endres. Lovric hebt das Abseits auf, aber die Kickers klären in höchster Not zur Ecke. Nach der steht Göttel am langen Pfosten frei, donnert den Ball aber aus spitzem Winkel drüber. Glück für den OFC

46. Minute: Weiter geht's!

+++ Der OFC hat Anstoß

+++ Keine Wechsel bei den Kickers

+++ Die Teams kommen zurück auf den Platz. Im Hinspiel hatten sich beide 0:0 getrennt. Geling dem OFC heute der Sieg?

+++ Halbzeit: Der OFC führt in einer recht ausgeglichenen Partie

45. Minute: Hannappel läuft links Lovric davon, auch der nachsetzende Garic kommt nicht hinterher. Die Hereingabe ist aber ungenau. Die Kickers klären.

43. Minute: Freistoß OFC nach Foul an Garic. Wieder hatte Sawada die Szene eingeleitet. Firat versucht es aus halbrechter Position direkt, scheißt aber drüber

41. Minute: Wechsel bei Steinbach: Kimm Al-Azzawe geht, Müller kommt. Al-Azzawa ist erst verwundert und dann sichtbar gefrustet

40. Minute: Starke Aktion von Golhke, der an der Mittellinie einen Pass abfängt und auf der rechten Seite Richtung Eckfahne marschiert und einen Einwurf rausholt

37. Minute: TOOOOOOOR - der nächste OFC-Angriff bringt die Führung. Reinhard wird rechts von Sawada freigespielt, dringt in den 16er ein und überwindet Paterok

36. Minute: Im Gegenzug die Großchance für den OFC. Die Kickers kombinieren sich bis in den Strafraum. Vetter spielt Kirchhoff frei, aber Paterok pariert.

35. Minute: Fast das 1:0 für Steinbach. Budimbu wird rechts steil geschickt und passt in den Rücken der Abwehr. Der folgende Schlenzer geht aber knapp am linken Winkel vorbei

33. Minute: Missverständnis bei Steinbach. Ein Zuspiel landet im Seitenaus. Das Spiel ist inzwischen verflacht 

30. Minute: Steilpass auf Sawada, aber zu steil. Reith läuft und schirmt den Ball ab. Abstoß TSV

29. Minute: Seitenverlagerung von Kirchhoff. Vetter hat Probleme, den hohen Ball zu kontrollieren, holt aber immerhin einen Einwurf heraus.

27. Minute: Der nächste Fehlpass von Firat, der noch überhaupt nicht im Spiel drin ist.

25. Minute: Garic setzt gut nach. Danach wird Firat von den Beinen geholt. Freistoß OFC von der linken Seite. Wieder viel zu flach von Firat, der sich mächtig ärgert.

24. Minute: Firat spielt im Mittelfeld viel zu lässig quer - in den Lauf eines Steinbachers. Der Konter bringt aber zum Glück für den OFC nichts ein.

22. Minute: Gefährliche Flanke der Gastgeber von der linken Seite, aber etwas zu hoch für den Steinbacher Stürmer.

20. Minute: Steinbach stört erneut früh. Kirchhoff versucht es mit einem langen, hohen Ball in die Spitze, wo Sawada aber keine Chance hat, an dranzukommen.

18. Minute: Stoilas flankt. Der Ball ist lang unterwegs. Paterok will ihn fangen und wird dabei minimal von Reinhard bedrängt. Der Torwart lässt den Ball ins Aus fallen. Ecke OFC? Nein, Freistoß. Eine unverständliche Entscheidung

14. Minute: Garic verspringt im Mittelfeld der Ball. Beim Nachsetzen soll er gefoult haben. Es gibt Freistoß für den TSV. Ikpide klärt per Kopf. Aber Steinbach bleibt dran und holt eine Ecke heraus. Aber wieder passen die Kickers auf. Erneut wird jedoch zu kurz geklärt. Nach Handspiel von Firat kurz vor der Eckfahne gibt es erneut Freistoß. Und der wird gefährlich. Per Reflex verhindert Endres den Rückstand

13. Minute: Steinbach stellt die Kickers beim Abstoß zu. Endres bleibt nichts anderes übrig, als kurz zu Gohlke zu spielen.

11. Minute: Ein ungenauer Pass von Vetter auf Sawada eröffnet Steinbach die Konterchance. Kirchhoff drängt Budimbu aber ab. Dann eilt ihm Garic zu Hilfe und holt sich den Ball

9. Minute: Auf der Gegenseite fast die Offenbacher Führung. Garic spielt am rechten Strafraumeck Reinhard frei. Der zieht ab, aber Paterok taucht ab und pariert.

8. Minute: Nun mal Steinbach. Budimbu ist rechts durch und passt flach in die Mitte, aber Gohlke passt auf und klärt per Grätsche zur Ecke. Die bringt nichts ein.

7. Minute: Garic auf Firat, aber der steht klar im Abseits. Dennoch: Der OFC hat in den ersten Minuten mehr vom Spiel

5. Minute: Freistoß OFC an der linken Seitenauslinie auf Höhe des Steinbacher Strafraums nach Foul an Stoilas. Aber der Ball kommt viel zu flach in den 16er. Steinbach klärt

4. Minute: Firat wird bei der Ballannahme hart bedrängt, aber Schiedsrichter Thorsten Braun wertet das als regelkonform

2. Minute: Der OFC erstmals im Strafraum, aber Reinhard wird fair vom Ball getrennt

1. Minute: Der Ball rollt! Die Kickers agieren in einem 3-4-3 mit Sawada und Firat auf den offensiven Außen

+++ Steinbach hat Anstoß

+++ Beide Teams bilden noch mal einen Kreis, dann geht es los

+++ Die Teams kommen auf der Platz: Der OFC spielt ganz in Schwarz, Steinbach in Rot mit weißen Streifen

+++ Der für die Musik Verantwortliche scheint Techno-Fan zu sein. Die Bässe hämmern. Passt irgendwie nicht zum Drumherum. Aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich

+++ Der Stadionsprecher redet hier von Spannung. Aber letztlich ist die Luft längst raus. Das zeigt auch der Blick in den Gästeblock. Maximal 200 OFC-Fans stehen hinterm Tor

+++ Das Sportzentrum Haarwasen wirkt ein bisschen zusammengewürfelt, bietet aber einen Hauch von großem Fußball. Denn: Die Spieler kommen hier durch einen Tunnel auf den Platz. Am Kabinentrakt führt eine Treppe nach unten, am Spielfeldrand geht es wieder hoch.

+++ Hier spielt heute der Sechste gegen den Vierten. Parallel empfängt der Dritte Saarbrücken den Zweiten Homburg zum Saar-Derby. Der OFC will aus dieser Konstellation Kapital schlagen und zumindest näher an Platz zwei heranrücken

+++ Auf der OFC-Bank sitzen: Brune; Ferukoski, Akgöz, Hirst, Hecht-Zirpel, Scheffler und Albrecht.

+++ Beim OFC gibt es im Vergleich zum 1:1 gegen Stadtallendorf vier Wechsel in der Startelf. Anstelle von Marx (gesperrt), Hodja (krank), Albrecht (war unter der Woche angeschlagen) und Hirst beginnen Gohlke, Stoilas, Ikpide und Garic

+++ Dren Hodja und Serkan Göcer (beide Krank) können nicht spielen, zudem ist Jan-Hendrik Marx gesperrt

OFC: Vorbericht zum Spiel beim TSV Steinbach Haiger

Nach zuletzt zwei 1:1-Unentschieden beim 1. FC Saarbrücken und zu Hause gegen Eintracht Stadtallendorf reisen die Kickers als Tabellenvierter nach Mittelhessen. Mit 50 Punkten hat der OFC vier Zähler mehr als die Gastgeber vom TSV Steinbach Haiger, die vor der Partie am Samstag auf Tabellenplatz 6 stehen.

„Unser letztes Spiel gegen Stadtallendorf war nicht gut. Wir müssen mit mehr Überzeugung und Biss zur Sache gehen, dazu unsere Torchancen effektiv nutzen“, so OFC-Trainer Daniel Steuernagel vor der Partie. „Die Saison ist noch lange nicht vorbei, es geht noch immer um sehr viel. Gegen einen körperlich robusten Gegner werden wir uns morgen beweisen müssen.“

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare