15. Spieltag in der Regionalliga Südwest

VfB Stuttgart II gegen OFC: Das Spiel im Liveticker

+
Der VfB Stuttgart II empfängt am 15. Spieltag den OFC.

Offenbach - In der Regionalliga Südwest steht der 15. Spieltag an. Kickers Offenbach reist zur Reserve des VfB Stuttgart. Wir berichten am 27. Oktober, ab 14 Uhr, aus dem Gazi-Stadion auf der Waldau im Liveticker.

15. Spieltag: VfB Stuttgart II - Kickers Offenbach

VfB Stuttgart II: Geng - Rios Alonso, Suver, Kober (46. Nussbaumer), Grözinger - Almeida Morais (83. Toptik), Werner, Allgaier, Tomic  - Hottmann, Oliver Wähling 

OFC: Endres - Göcer, Albrecht, Kirchhoff, Garic -  Vetter, Hodja (62. Ikpide), Sawada (90. Lovric), Firat - Akgöz, Hirst (84. Darwiche)

Spielstand: 2:4 - Tore: 0:1 Firat (5.), 0:2 Firat (27.), 1:2 Nussbaumer (57.), 2:2 Almeida Morais (63.), 2:3 Akgöz (71.), 2:4 Kirchhoff (87.)  - Zuschauer: 445 - Schiedsrichter: Jan Dennemärker (Saarwellingen) - Gelb: Rios Alonso, Nussbaumer /

+++ Schluss im Degerloch. Der OFC gewinnt verdient mit 4:2 beim einstigen Angstgegner. Nach dem Stuttgarter Doppelschlag zum 2:2 binnen sechs Minuten legen die Kickers nach und gewinnen letztlich klar. Einziger Wermutstropfen: Lucas Albrecht wird nach seiner 5. Gelbe Karte im nächsten Spiel fehlen.

OFC zu Gast beim VfB Stuttgart II: Bilder

90. +5. Minute: Abpfiff.

90.+4. Minute: Nochmal Freistoß für den VfB. Albrecht foult einen Stuttgarter. Pech: Das ist seine fünfte Gelbe.

90. +2 Minute: Der OFC strebt dem vierten Auswärtssieg der Saison entgegen. Gleich dürfte Schluss sein.

90. Minute: Der frühere Stuttgarter Francesco Lovric darf noch ein paar Minuten ran. Er kommt für Ko Sawada.

+++ Kurze Info aus Dreieich: SC-Torwart Kleinheider verhindert das 2:2, hält einen Foulelfmeter von Plut. Hessen Dreieich führt also weiter 2:1.

87. Minute: Toooooooor für den OFC!!!! Und was für ein Traumtor von Benjamin Kirchhoff, der volley aus 18 Metern mit dem Außenrist ins rechte Eck trifft.

86. Minute: Konter des OFC über Darwiche. Aber Grözinger foult ihn und sieht zurecht Gelb.

84. Minute: Offenbachs Mittelstürmer Jake Hirst hat Feierabend. Für ihn kommt Ihab Darwiche.

83. Minute: Zweiter Wechsel beim Gastgeber. Toptik kommt für Almeida Morais.

80. Minute: Göcer klärt im Strafraum nach Flanke von rechts. Völlig offenes Spiel jetzt.

78. Minute: Fünfte Ecke für die Kickers. Garic holt sie raus.

78. Minute: Die Partie wird hitziger. Der VfB antwortet wütend auf den erneuten Rückstand.

+++Kurze Info aus Dreieich: Der SC Hessen führt 2:1 gegen den FSV. Nach Amiris 2:0 verkürzten die Bornheimer durch Koch.

75. Minute: Nussbaumer räumt Göcer ab - Gelb ist absolut ok.

74. Minute: Der OFC-Anhang ist wieder lautstark da. Der Schock des Stuttgarter Doppelschlags ist nach Akgöz' Tor verflogen.

71. Minute: Toooooorrr für den OFC! Nach der Ecke klingelt es! Varol Akgöz stochert den Ball aus kurzer Distanz übet die Linie. Der OFC führt wieder.

70. Minute: Großchance für Sawada.  Aber Geng pariert seinen Schuss, lenkt die Kugel zur Ecke.

69. Minute: Vierte Ecke für den OFC - aber geklärt.

68. Minute: Gelb für Rios Alonso vom VfB nach taktischem Foul auf der linken Offenbacher Seite.

65. Minute: Unglaublich, der OFC verspielt zum dritten Mal in Folge eine Führung, dieses Mal sogar ein 2:0.

Aber ganz überraschend kommt das nicht. In Halbzeit zwei sind die Kickers viel passiver als vor der Pause.

63. Minute: Und da ist das 2:2! Almeida Morais gleicht aus. Wieder sah die OFC-Deckung nicht gut aus.

62. Minute: Erster Wechsel beim OFC: Ikpide kommt für Hodja.

60. Minute: Firat schießt - aber zu zentral, kein Problem für VfB-Keeper Geng.

+++ So schnell wird ein Spiel wieder spannend. Und der OFC half kräftig mit. Vetters Pass im Mittelfeld kann Hodja nicht kontrollieren. Werner spritzt dazwischen - und dann kommt kein Offenbacher mehr hinterher.

57. Minute: 1:2 - Tor für den VfB Stuttgart II durch den eingewechselten Daniel Nussbaumer! Ein Fehlpass im Mittelfeld nutzen die Schwaben zum schnellen Umschaltspiel. Werner passt auf Nussbaumer, der freistehend einschießt.

55. Minute: Eckball Offenbach. Firat bringt ihn, Albrecht köpft  - klar drüber.

54. Minute: Der OFC kontert, aber Vetter ist alleine auf weiter Flur, läuft sich fest.

53. Minute: Fehlpass Garic, Ecke VfB, aber die klären die Kickers.

51. Minute: Stuttgart ist nach dem Wechsel deutlich bemühter, aggressiver. Aber richtig gefährlich ist es bislang noch nicht geworden.

48. Minute: Die OFC-Fans singen im Dauermodus.

47. Minute: Erste gute Aktion im 2. Durchgang. Hodja auf Vetter, der setzt sich auf rechts durch, schießt - abgeblockt. Ecke.

46. Minute: Erster Wechsel bei den Stuttgartern. Kober geht, Nussbaumer kommt.

46. Minute: Anpfiff zur 2. Halbzeit.

+++ Halbzeit auch in Dreieich: Der SC Hessen führt 1:0 gegen den FSV Frankfurt.

45. Minute: Tomic nochmal - aber sein Schuss geht klar drüber. Und dann ist Halbzeit!

43. Minute: Das Spiel nähert sich der Halbzeitpause. Der OFC hat alles im Griff, führt gegen zu brave Stuttgarter, die viel zu viele Räume lassen, hochverdient.

41. Minute: Freistoß von rechts für den OFC. Hodja bringt die Kugel, Jake Hirst steigt hoch - und köpft klar vorbei. Da war durchaus mehr drin.

40. Minute: Jetzt geht Garic mit vor. Seine Flanke bekommt Göcer rechts volley - Außenpfosten.

38. Minute: Luka Garic, erstmals links hinten agierend, macht das bislang sehr ordentlich. Gerade lässt er Almeida Morais ins Leere laufen und klärt souverän.

37. Minute: Konter der Kickers nach abgewehrter Stuttgarter Ecke. Aber Firat und Göcer sind alleine auf weiter Flur.

33. Minute: Wieder kommt der OFC gefährlich vors Tor. Nach Vetters Solo kommt Hodja zum Abschluss. Die Kugel geht drüber. Aber: Wieder eine gute Offensivaktion.

+++ Der Linksaußen des OFC ist dieses Mal richtig "on fire".  Schon sein neuntes Saisontor - Bestwert in der Regionalliga Südwest.

27. Minute: Tooooooooooorrrr! Der OFC erhöht durch einen Flugkopfball von Serkan Firat nach Flanke von Maik Vetter. Schönes Tor!

25. Minute: Nächster Ball in die Schnittstelle der Kickers-Abwehr: Aber keine Gefahr. Daniel Endres holt sich die Kugel klar vor Hottmann.

23. Minute: Erste Ecke für Stuttgart. Und es wird gefährlich: Ex-Bundesligaprofi Tobias Werner bekommt die Kugel und schießt mit Schmackes aufs kurze Eck. Aber Endres packt zu.

+++ Die OFC-Fans üben sich im Dauergesang: "Ole ole ole", singen sie. Singen gegen die Kälte am Degerloch?

19. Minute: Langer Ball auf Tomic, aber Daniel Endres ist vor dem Linksaußen des VfB am Ball und klärt. Das war knapp.

+++ Info aus Dreieich: Der SC Hessen Dreieich führt gegen den FSV Frankfurt mit 1:0. Torschütze: Kevin Pezzoni (16.).

15. Minute: Der OFC beginnt hier ganz stark, hat eindeutig das Heft in der Hand.

15. Minute: Nächster Torannäherung von David Tomic, der Linksaußen zieht mit rechts nach innen. Albrecht blockt ihn. Gefahr gebannt.

12. Minute: Im Gegenzug taucht erstmals der einstige Jugendspieler der SG Rosenhöhe, David Tomic, gefährlich vor dem Tor auf. Er stand jedoch knapp im Abseits. Keine Gefahr für Torwart Daniel Endres.

11. Minute: Erste Ecke für den OFC. Aber Kirchhoffs Schuss geht klar vorbei. Vielleicht war er auch als Flanke gedacht.

9. Minute: Der OFC-Anhang, rund 150 sind unter den geschätzt 250 Zuschauern aus Offenbach, macht sich lautstark bemerkbar. Die Führung beflügelt.

5. Minute: Toooorrr für den OFC!!! Serkan Firat steht plötzlich frei im Strafraum und schließt mit rechts cool ab. 1:0 für die Kickers!

3. Minute: Erster Torschuss OFC. Akgöz schießt klar links vorbei.

1. Minute: Freistoß für Stuttgart. Aber Oliver Wählings Schuss geht klar übers Tor.

Das Spiel läuft.

+++ Gleich geht es los. Die Mannschaften sind auf dem Platz.

+++ Auf der Bank sitzt erstmals Semih Sentürk.

+++ Laut OFC-Geschäftsführer Christopher Fiori fiel Scheffler heute morgen bei der Abfahrt kurzfristig erkrankt aus. Schulte und Stoilas waren ohnehin nicht für den Kader vorgesehen. Somit soll Luka Garic heute links hinten verteidigen.

+++ Interessant: OFC-Trainer Daniel Steuernagel verzichtet auf einen klassischen Linksverteidiger. Julian Scheffler, Dennis Schulte und Christos Stoilas sind allesamt nicht im Kader.

+++ Die Offenbacher Kickers wechseln gegenüber dem 1:2 im Hessenpokal gegen Dreieich dreimal. Torwart Daniel Endres kommt für Sebastian Brune. Serkan Göcer und Varol Akgöz rücken für Jan-Hendrik Marx und Dennis Schulte ins Team.

+++ Die Schwaben haben weiterhin große personelle Probleme. Im Kader stehen dieses Mal immerhin vier Ersatzspieler. Beim jüngsten 1:2 beim SC Hessen Dreieich war die Reserve des Bundesligisten sogar nur mit 14 Spielern angereist.

+++ Die Offenbacher Kickers treten bei der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart an.

+++ Hallo aus dem herbstlich-frischen Stuttgarter Degerloch!

+++ Die Aufstellungen beider Teams:

+++ Endlich wieder mal ein Gegner, der mitspielen will: Nachdem die Offenbacher Kickers in den vergangenen drei Pflichtspielen gewaltige Probleme mit Teams hatten, die defensiv agierten, sollte die Partie beim VfB Stuttgart II dem OFC gerade recht kommen.

Vorbericht zum Spiel VfB Stuttgart II gegen OFC

Nach dem bitteren Pokal-Aus (1:2) am Dienstagabend gegen den SC Hessen Dreieich geht es für den OFC an diesem Samstag in der Regionalliga Südwest weiter. Dazu reisen die Kickers zum VfB Stuttgart II, im Gepäck 21 Punkte aus 14 Spielen und damit aktuell der sechste Tabellenplatz. Die Gastgeber wiederum sind mit 17 Zählern Tabellenzwölfter, haben nach drei Unentschieden in Folge am vergangenen Wochenende in Dreieich ebenfalls mit 1:2 verloren. „Es ist gut möglich, dass Stuttgart einige Spieler aus der ersten Mannschaft nach unten zieht, jedoch geht es nicht um den VfB sondern einzig und allein darum, dass wir unser Potenzial auf den Platz bringen“, so OFC-Trainer Daniel Steuernagel mit Blick auf das Aufeinandertreffen. 

Und auch in der Mannschaft will man die vergangenen Wochen hinter sich lassen, wie Innenverteidiger Lucas Albrecht verrät und das Spielverhalten kritisch beäugt: „Wir haben uns manchmal präsentiert wie eine U23. Das muss ab sofort wieder anders werden. Wir wollen und werden zeigen, dass wir eine erfolgreiche Männermannschaft sind.“

In der vergangenen Saison erspielte sich der OFC beim VfB Stuttgart II durch Treffer von Treske und Darwiche ein 2:2-Unentschieden, im Heimspiel unterlagen die Kickers dann allerdings am drittletzten Spieltag mit 0:1.

Archivbilder

Kickers gegen VfB Stuttgart II: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare