12. Spieltag

Waldhof Mannheim gegen OFC: Das Spiel im Liveticker

+

Mannheim - Kickers Offenbach reist am 12. Spieltag in der Regionalliga Südwest zum Spitzenreiter nach Mannheim. Wir berichten am Samstag, 6. Oktober, ab 14 Uhr, aus dem Carl-Benz-Stadion im Liveticker.

12. Spieltag: Waldhof Mannheim - Kickers Offenbach

Mannheim: Scholz - Meyerhöfer, Schultz, Mirko Schuster, Hofrath - Diring (84. Celik), Kern, Marco Schuster, Sommer (76. Bouziane) - Sulejmani, Gian-Luca Korte (30. Deville)

OFC:Endres - Marx, Albrecht, Kirchhoff, Scheffler - Vetter, Garic (73. Hodja), Sawada, Firat(90.+1 Lovric) - Hirst, Hecht-Zirpel(73. Akgöz)

Spielstand: 1:3 Tore: 1:0 Sommer (48.), 1:1 Vetter (72.), 1:2 Firat (80./Foulelfmeter), 1:3 Schultz (83./Eigentor)  - Zuschauer: 9017 -  Gelb: Marco Schuster / Sawada, Albrecht

+++

90.+3 Minute: Abpfiff! Der OFC gewinnt beim Spitzenreiter nach einem fulminanten Comeback in den letzten 20 Minuten. Hier geht es zum Spielbericht

+++ Die Kickers-Fans singen! "Der OFC ist wieder da!"

90. +2 Minute: Nochmal Freistoß für Mannheim, aber der OFC klärt.

90.+1 Minute: Letzter Wechsel beim OFC. Lovric kommt für Firat.

90. Minute: Jake Hirst klärt mit langem Bein zur Ecke.

89. Minute: Die Ecke kommt - der Kopfball von Mirko Schuster geht klar vorbei.

88. Minute: Freistoß Waldhof - Akgöz klärt zur Ecke.

85. Minute: Riesenstimmung jetzt im Offenbacher Block. Was für eine Wende hat dieses Spiel genommen!

Sawada geht über die rechte Seite auf und davon, chippt die Kugel in den Fünfer - und irgendwie landete die Kugel im Netz. Wohl ein Eigentor von Schultz.

83. Minute: TOOOOOOORRRR für den OFC!!!!! 1:3

++++ Jetzt sind nur die OFC-Fans zu hören!

82. Minute: Diring zirkelt den Freistoß knapp übers Tor. Abstoß.

81. Minute: Foul von Albrecht. Gelbe Karte. Freistoß 25 Meter vor dem OFC-Tor.

80. Minute: Serkan Firat verwandelt den Strafstoß souverän ins rechte Eck. Was für ein Comeback der Kickers!!!

80. Minute: TOOOOOOOORRRRRR 

79. Minute: Foulelfmeter für den OFC: Albrecht wird beim Schuss unfair gestoppt.

78. Minute: Hirst zieht los über rechts, Akgöz verpasst in der Mitte knapp.

77. Minute: Verrücktes Spiel nun. Der OFC ist urplötzlich wieder da, Mannheim wirkt geschockt.

76. Minute: Mannheim wechselt: Torschütze Sommer geht, begleitet von Pfiffen der OFC-Fans, vom Platz. Bouziane kommt.

74. Minute: Gibt es das? Hirst mit der Riesenchance zum 2:1. Scholz klärt mit einer Hand zur Ecke.

+++Eben noch scheiterte Sulejmani frei vor Endres. Im Gegenzug läuft Vetter allen davon und netzt die Kugel aus 15 Metern ein.

73. Minute: Doppelwechsel beim OFC: Hodja und Akgöz kommen für Garic und Hecht-Zirpel.

72. Minute:TOOOOOOORRRRR für die Kickers. 1:1!!!!

71. Minute: Wieder Waldhof - aber der OFC klärt zur Ecke.

70. Minute: Wieder Riesenglück für den OFC: Diring ist rechts im Strafraum völlig frei, tunnelt Scheffler und scheitert dann an Endres. Der ist mittlerweile bester Mann bei den Kickers.

69. Minute: Hirst wurschelt sich durchs Mittelfeld, sein Pass auf Marx nach rechts wird geblockt.

67. Minute: Gelb für Marco Schuster. Taktisches Foul im Mittelfeld an Serkan Firat.

67. Minute: Riesenglück für den OFC: Mannheim kontert erneut - und in der Mitte klärt Garic mit der Fußspitze vor dem freien Sulejmani.

65. Minute: Hecht-Zirpel wird von Vetter angespielt - verliert aber wieder zu leicht den Ball.

61. Minute: Hecht-Zirpel schießt - klar drüber.

60. Minute: Die Mannheimer Fans stehen und applaudieren. Der OFC muss sich gewaltig strecken.

58. Minute: Gelbe Karte für Sawada. Taktisches Foul.

56. Minute: Diring kommt zum Schuss - Endres hat ihn.

55. Minute: Für den OFC heißt das nun: Reaktion zeigen. Doch aktuell gelingt das gar nicht. Viel zu viele Ungenauigkeiten. Im Mittelfeld passen die Abstände gar nicht.

+++Vorausgegangen war dem Tor ein Ballverlust von Hecht-Zirpel und ein extrem schnelles Umschalten von Mannheim. Kern steckte den Ball perfekt für Sommer durch und der verwandelte cool ins rechte Eck. Dass er danach vor dem OFC-Anhang provozierend jubelte, hätte er sich sparen können.

48. Minute: 1:0 für Mannheim. Ausgerechnet der Ex-Offenbacher Jannik Sommer trifft.

46. Minute: Hofrath zimmert die Kugel aufs kurze Eck: Endres wehrt ab, Kirchhoff klärt zur Ecke.

46. Minute: Garic kommt nicht richtig hinterher, foult 25 Meter vor dem Tor. Gefährliche Position...

46. Minute: Der Ball rollt. Beide Teams unverändert.

+++Gleich geht es weiter. Der OFC wird anstoßen.

+++ Auch beim Spiel SC Hessen Dreieich gegen den SSV Ulm steht es 0:0 zur Halbzeit. Dort laufen bereits die zweiten 45 Minuten.

+++ Erste Bilder zum Spiel:

OFC zu Gast bei Waldhof Mannheim: Bilder

45.+1 Minute: Halbzeit in Mannheim. Insgesamt ein gerechtes 0:0 in einem munteren Spiel.

45. Minute: 4. Ecke für die Kickers. Firat bringt sie. Geklärt.

40. Minute: Albrecht verliert den Ball leichtfertig im Spielaufbau. Mannheim schaltet schnell um. Diring schießt drüber.

39. Minute: Klasse Konter, wieder eingeleitet von Sawada. Firat bekommt die Kugel und zimmert sie aus 22 Metern drüber.

38. Minute: Die Ecken, mittlerweile hat der OFC drei, bringen noch keine Gefahr.

37. Minute: Sawada auf Vetter, der wird geblockt. Ecke.

36. Minute: Der OFC hat die erste richtige Drangphase des Spitzenreiters überstanden, steht nun wieder kontrollierter.

34. Minute: Hirst geht konsequent auf den Mann, holt so die zweite Ecke raus.

31. Minute: Erste Ecke für den OFC - und prompt wird es gefährlich. Hirst kommt in der Mitte an den Ball, aber sein Schuss hat keinen Druck. Kein Problem für Scholz.

30. Minute: Mannheim muss verletzungsbedingt wechseln. Korte muss runter, Deville kommt.

29. Minute: Nächste Waldhof-Chance: Sommer bringt die Flanke von links - Sulejmani grätscht in der Mitte am Ball vorbei. Zuvor war Diring an Endres gescheitert.

28. Minute: Riesenchance Mannheim. Nach einem erneuten krassen Ballverlust im Mittelfeld von Sawada geht es wieder blitzschnell: Korte kommt an die Kugel, zieht ab: Endres pariert stark und lenkt die Kugel an den linken Pfosten. Die Ecke bringt nichts ein.

27. Minute: Zweite Ecke für Mannheim, aber Albrecht klärt und wird dabei gefoult. Freistoßs OFC.

24. Minute: Wieder Mannheim, das nun deutlich zulegt. Aber Der Schuss von Kern ist harmlos, geht klar vorbei.

21. Minute: Mannheim wird offensiver, aber Sommer kann einen Ball nicht kontrollieren. Einwurf OFC.

20. Minute: Nächster riskanter Pass von Sawada. Der Konter der Mannheimer läuft. Ecke.

19. Minute: Waldhof jubelt, der Ball ist im Tor. Aber Suljeimani steht im Abseits.

18. Minute: Fehlpass Firat, aber seine Teamkollgen bügeln das aus.

15. Minute: Firat schießt die Kugel in die Mauer. Schade, gute Chance.

15. Minute: Freistoß 20 Meter vor dem Tor. Firat legt sich den Ball zurecht. Sawada war gefoult worden.

13. Minute: Die OFC-Fans machen sich bemerkbar. Gute Stimmung im Stadion.

12. Minute: Der OFC ist gut im Spiel, hat mehr Ballbesitz. Der Spitzenreiter spielt - fast gewohnt - abwartend.

+++ Nebenbei: Auch das Spiel beim SC Hessen Dreieich gegen den SSV Ulm läuft. 0:0 steht es vor 600 Zuschauern.

6. Minute: Riesenchance für die Kickers: Nach tollem Pass von Garic auf Scheffler schießt der Linksverteidiger mit rechts - Mannheims Torwart Scholz lässt nach vorne prallen. Den Nachschuss von Vetter aus acht Metern wehrt er mit Fußabwehr ab.

+++ Der OFC spielt zunächst auf das Tor, hinter dem die Offenbacher Fans stehen. Rund 1000 dürften es sein. Insgesamt geschätzt 9000.

1. Minute: Anpfiff.

+++ Vor dem Spiel hatte der OFC die Vertragsverlängerung mit Luka Garic bis 2020 bekannt gegeben. Jetzt darf der 18-Jährige Youngster erstmals in der hitzigen Atmosphäre in Mannheim sein Können zeigen.

+++ Die Mannschaften sind auf dem Platz.

+++ OFC-Trainer Daniel Steuernagel hat die Mannschaft gegenüber dem 0:0 in der Liga gegen Steinbach auf zwei Positionen verändert. Für den verletzten Treske (Zehenbruch) und Dren Hodja (Bank) spielen Niklas Hecht-Zirpel und Luka Garic.

+++ Positiv: Die Anreise der rund 1000 OFC-Fans mit Bus und Bahn verlief problemlos.

+++ Hallo aus Mannheim! Gleich geht es los. Die Partie beginnt tatsächlich 15 Minuten später. Hintergrund waren die strengen Einlasskontrollen, die den Gang ins Stadion erheblich verzögerten.

+++ Die Partie wird wegen des großen Zuschauerandrangs 15 Minuten später angepfiffen.

+++ Die Aufstellungen sind da:

+++ Für Serkan Firat ist die Partie gegen den Tabellenführer Mannheim „das geilste Spiel der Saison“.

+++ Es fehlen heute: Darwiche (Trainingsrückstand), Treske (Zehenbruch)

+++ Garic 2020! „Ich will beim OFC bleiben und werde den Vertrag bei meinem Jugendverein in der kommenden Woche bis 2020 verlängern“, so Luka Garic vor dem Spiel in Mannheim.

+++ Videointerview mit OFC-Sportdirektor Sead Mehic:

Vorbericht zum Spiel Waldhof Mannheim gegen OFC

Nach dem torlosen Unentschieden vom letzten Wochenende gegen den TSV Steinbach Haiger sind die Kickers mit 16 Punkten Tabellensechster. Der SV Waldhof Mannheim hat bereits neun Zähler mehr auf dem Konto und ist Spitzenreiter der Regionalliga Südwest. In den vergangenen drei Spielzeiten scheiterten die Gastgeber jeweils in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga.

In der letzten Saison musste sich der OFC vor 8170 Zuschauern in Mannheim mit 2:0 geschlagen geben. Auch in der Rückrunde gingen die Waldhöfer als Sieger vom Platz. Im April diesen Jahres erlebten 13.231 Fans auf dem Bieberer Berg den 0:1-Auswärtssieg des späteren Vizemeisters. „Obwohl der SV Waldhof Tabellenführer ist, fahren wir dort hin um zu gewinnen. Ich bin sicher, dass wir auf dem Platz gute Antworten auf einen starken Gegner finden“, sagt OFC-Trainer Daniel Steuernagel vor der Partie.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare