Sportlicher Leiter im Nachwuchsleistungszentrum hört auf

Michael Dörr tritt bei den Kickers zurück

Offenbach - Beständigkeit bleibt vorerst ein frommer Wunsch im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) der Offenbacher Kickers: Kurz vor dem Saisonstart hat Michael Dörr, Sportlicher Leiter und Teil des Trainerteams der U12, seinen sofortigen Rücktritt erklärt.

Er verlasse den OFC „aus persönlichen, nicht privaten Gründen“, so Dörr. „Ich gehe nicht im Groll.“ Die Verantwortlichen des Nachwuchsleistungszentrums um OFC-Sportdirektor Sead Mehic wollen diese Woche entscheiden, wie sie auf die Personalie reagieren.
Dörr hatte bei den Kickers vergangene Saison die U16 trainiert, diese jedoch abgegeben, um sich intensiver um seine Rolle als Sportlicher Leiter zu kümmern. Unter anderem bemühte er sich zuletzt um eine Schulkooperation. (cd)

Archivbilder:

Bilder: OFC-Nachwuchs ist Hessenmeister 

Rubriklistenbild: © Archivbild: p

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare