OFC verteidigt Tabellenspitze

+
Olivier Occean nach dem zweiten OFC-Tor. In den letzten Minuten drehten die Kickers noch den 0:1-Rückstand.

Offenbach (baw) - Die Offenbacher Kickers haben heute Abend den SV Babelsberg besiegt und die Tabellenspitze verteidigt.

Dank einer intensiven Schlussphase haben die Offenbacher Kickers den SV Babelsberg mit 2:1 geschlagen und die Tabellenführung in der 3. Liga verteidigt. Vor 7611 Zuschauern auf dem heimischen Bieberer Berg hatte Almedin Civa die Gäste nach 29 Minuten per Foulelfmeter in Führung gebracht.

Das Spiel in Bildern

Noch ein Heimsieg für den OFC

Mit einem Rückstand ging es in die Halbzeit-Pause. In der 79. Minute traf Kai Hesse zum Ausgleich. Olivier Occean sicherte mit seinem neunten Saisontor in der 86. Minute den glücklichen Sieg.

Siebter Heimerfolg im siebten Spiel

Das Spiel im Live-Ticker zum Nachlesen!

Es war der siebte Heimerfolg im siebten Spiel. OFC-Trainer Wolfgang Wolf hatte vor der Partie vor dem Aufsteiger gewarnt. Doch sein Team tat sich schwer. Zum wiederholten Mal in dieser Saison aber rettete ein energischer Schlussspurt den Kickers die die drei Punkte. Für Babelsberg war es nach einem guten Saisonstart die siebte Niederlage.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare