Kickers Offenbach

OFC befördert Talent Zengin in den Profi-Kader

Enes Zengin rückt bei den Kickers in den Regionalliga-Kader auf
+
Enes Zengin rückt bei den Kickers in den Regionalliga-Kader auf

Fußball-Regionalligist Kickers Offenbach hat Talent Enes Zengin (zuletzt OFC-U19) in den Profi-Kader befördert. Der 18-Jährige hatte im Training sowie in zwei Testspielen überzeugt.

Offenbach – Ein weiteres Talent hat bei den Offenbacher Kickers den Sprung aus der Jugend in den Profi-Kader geschafft. Wie der Fußball-Regionalligist mitteilte, wurde Enes Zengin, der vergangene Saison für die U19 in der Bundesliga aktiv war, mit einem Vertrag ausgestattet. Der 18-jährige Innenverteidiger wurde beim VfB Stuttgart, den Stuttgarter Kickers und dem SC Freiburg ausgebildet, ehe er mit seinem jüngeren Bruder Edin (U17) 2020 ins OFC-Leistungszentrum wechselte.

Seit Beginn der Saisonvorbereitung hatte der 1,88 Meter große Verteidiger bei den Profis mittrainiert. In den bisherigen zwei Testspielen war er jeweils 45 Minuten im Abwehrzentrum neben Sebastian Zieleniecki zum Einsatz gekommen. Er habe sein Talent in dieser Zeit immer wieder angedeutet, teilten die Kickers mit. Da er zudem bereit sei, hart an sich zu arbeiten, wolle man ihm die Chance geben, sich im Profifußball durchzusetzen, heißt es. (Von Christian Düncher)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare