Weitere Jahre beim OFC

Jakob Lemmer verlängert bei den Offenbacher Kickers

Jakob Lemmer hat sich bereits bei den Kickers Offenbach bewiesen. Jetzt verlängert er beim OFC.
+
Jakob Lemmer hat sich bereits bei den Kickers Offenbach bewiesen. Jetzt verlängert er beim OFC.

Mittelfeldspieler Jakob Lemmer bleibt noch länger beim OFC. Der 20-Jährige spielt schon seit 2017 bei den Offenbacher Kickers.

  • Mittelfeldspieler Jakob Lemmer verlängert bei den Kickers Offenbach
  • Lemmer ist schon seit 2017 beim OFC
  • Schon zwei Tore für die Kickers Offenbach erzielt

Offenbach - Mittelfeldspieler Jakob Lemmer verlängert seinen Vertrag bei den Offenbacher Kickers. Das gab der Verein am Montag (01.06.2020) bekannt.

Lemmer spielt seit 2017 beim OFC. Im vergangenen Jahr konnte er mit der A-Jugend der Offenbacher Kickers in die Bundesliga aufsteigen. In der ersten Saison als Profispieler beim OFC absolvierte Lemmer 15 Pflichtspiele in der Regionalliga, außerdem spielte er im Hessenpokal. Lemmer traf zweimal für die Kickers Offenbach und war drei Mal Vorlagengeber.

OFC-Geschäftsführer Sobotzik freut sich über Lemmers Entscheidung

OFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik freut sich über die Verlängerung von Lemmer: „Mit seiner Sprintstärke und Unbekümmertheit hat er es bereits in seinem ersten Profijahr zu beachtlichen Einsatzzeiten gebracht und ist sicher noch nicht am Ende seiner Entwicklung.“

Wie lange Lemmer dem OFC erhalten bleiben wird, gab der Verein nicht bekannt. Erst vor Kurzem hatten die Kickers verkündet, sich von acht Spielern zu trennen. Auch wenn die Spieler gehen, ein neuer Sponsor für den OFC kommt. 

Der OFC krempelt kräftig um. Trainer und Geschäftsführer zeigen, dass sie nicht allzu viel von der Kaderplanung ihrer Vorgänger halten. Von 13 Neuzugängen im Kader der Kickers sind schon 10 wieder weg. Ganz frisch kommt Außenstürmer Marcell Sobotta hinzu

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare