Auszeichnung für Kai Hesse

+
OFC-Profifußballer Kai Hesse hat die Auszeichnung „Held der Straße“ erhalten.

Offenbach (cd/baw) - Weil er durch selbstloses Handeln einen schweren Unfall verhindert hat, ist Fußballprofi Kai Hesse zum „Held der Straße“  gekürt worden.

Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) haben den OFC-Fußballprofi Kai Hesse zum „Held der Straße“ des Monats Januar gekürt. Hesse hatte mit seinem Pkw das Fahrzeug eines anderen Verkehrsteilnehmers ausgebremst, der während der Fahrt einen epileptischen Anfall erlitten hatte.

Das ganze Jahr über werden Menschen ausgezeichnet, die besonnen, mutig und selbstlos andere Verkehrsteilnehmer vor Schaden bewahrt und so für mehr Sicherheit im Straßenverkehr gesorgt haben.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare