Hayer wechselt vom OFC nach Saarbrücken

+
Stefan Vogler (links) erzielt das 1:0. Münsters Torwart Konstantin Katzenmayer ist geschlagen.

Offenbach/Münster (joko) - Mit drei Toren in den letzten fünf Saisonspielen hat sich Markus Hayer in den Fokus der 3. Liga geschossen und wird die Offenbacher Kickers verlassen. Der 26-Jährige hat beim 1. FC Saarbrücken einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet.

Hayer hat in 24 Drittligaspielen vier Tore erzielt, alle auswärts. Den Platz von Hayer im Kader könnte Marcel Mosch aus der eigenen U19-Mannschaft einnehmen. Vor Hayer war letzte Saison Marius Laux vom OFC nach Saarbrücken gewechselt und hatte letzte Saison elf Tore verbucht, allein drei gegen Offenbach.

Auf Trennung stehen auch die Zeichen bei Stefano Cincotta. Der 21-jährige Linksverteidiger hat noch kein Angebot der Kickers erhalten, da man mehr auf Marc Stein und Daniel Dziwniel setzt. Offen ist die Situation bei Nico Feldhahn, mit dem in den nächsten Tagen Gespräche geführt werden sollen. Lars Bender, Thomas Rathgeber und Daniel Endres werden voraussichtlich verlängern. Dagegen ist der Wechsel von Pascal Testroet zu Arminia Bielefeld fast perfekt. Die Unterschrift ist nur noch Formsache. Gestern Abend kam Testroet beim 3:1-Sieg beim Testspiel gegen SV Münster nicht mehr zum Einsatz.

Kickers bei der SG Lißberg-Eckartsborn

Am Mittwoch spielen die Kickers bei der SG Lißberg-Eckartsborn. die Anstoßzeit wurde auf 20 Uhr geändert. Trainingsauftakt vor der Saison 2012/13 ist am Montag, 11. Juni. In der sechswöchigen Vorbereitung wurden sechs Testspiele vereinbart, darunter die Begegnungen gegen Bundesliga-Absteiger 1.FC Kaiserslautern (in Landau) und gegen den früheren Regionalligisten und jetzigen Kreisligisten SG Egelsbach.

Die Vorbereitungsspiele:

30. Juni (17:00): SG Egelsbach - Kickers

3. Juli (17.30): 1.FC Kaiserslautern - Kickers (in Landau)

4. Juli (19:00): SC Watzenborn - Kickers

7. Juli (18:00): TSV Wirtheim - Kickers

8. Juli (18:30): Borussia Fulda - Kickers

18. Juli (20:00): Kickers - B. Leverkusen

20.-22. Juli: Saisonauftakt 3. Liga

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare