Gradmesser für OFC

Testspiel: OFC trifft auf den SV Wehen Wiesbaden 

+
Auf die Offenbacher Kickers wartet mit dem SV Wehen Wiesbaden ein erster echter Gradmesser in der Vorbereitung auf die neue Saison.

Auf die Offenbacher Kickers wartet mit dem SV Wehen Wiesbaden ein erster echter Gradmesser in der Vorbereitung auf die neue Saison.

Offenbach – Die ersten Tests beim A-Ligisten FSV Groß-Zimmern (10:0) und B-Ligisten SSV Lindheim (23:0) waren lediglich zum Einspielen. Morgen Abend (18.30 Uhr) werden die Regionalliga-Fußballer der Offenbacher Kickers erstmals richtig gefordert, wenn es im Sportzentrum Martinsee in Heusenstamm gegen Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden geht. 

OFC-Sportdirektor zum kommenden Spiel:

„In erster Linie ist wichtig, dass wir uns gut präsentieren“, meint OFC-Sportdirektor Sead Mehic. „Das ist kein normaler Test. Wir müssen an unsere Grenzen gehen, um zu bestehen. Ein sehr guter Gradmesser, der in diesem frühen Stadium aber noch nicht viel Aussagekraft haben wird. “ 

cd

Lesen Sie auch:

Kickers Offenbach verpflichtet Ex-Schützling von Jürgen Klopp

Kickers Offenbach schlägt auf dem Transfermarkt erneut zu: Der OFC verpflichtet Mittelfeldspieler aus der 2. Bundesliga.

Mit dem „Elversberg-Pakt“ fing alles an

„Glück auf zum Sieg“ stand in weißer Schrift auf dem roten Plakat, das das Rednerpult bei der Mitgliederversammlung der Offenbacher Kickers umhüllte.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare