Straßen gesperrt, Einlasskontrollen

Polizei twittert beim Risikospiel gegen Hessen Kassel

Offenbach - Die Offenbacher Polizei wird am Sonntag das Fußballspiels zwischen dem OFC und Hessen Kassel über Twitter begleiten.

Fans und Anwohner können Informationen rund um das Spiel und Polizei-Maßnahmen über den Twitterauftritt www.twitter.com/polizei_soh abrufen. Die Partie wurde im Vorfeld als sogenanntes „Risikospiel“ eingeordnet. Somit sind einige Sicherheitsvorkehrungen erforderlich. Am Sonntag werden während der An- und Abreisephase der Gästefans, also etwa ab 12 und nochmals gegen 16 Uhr, der Lämmerspieler und der Bierbrauer Weg gesperrt. Das Spiel beginnt um 14 Uhr, das Stadion am Bieberer Berg ist ab 12 Uhr geöffnet. Alle Zuschauer werden beim Einlass kontrolliert. Die Polizei empfiehlt, frühzeitig anzureisen und öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Auf op-online.de berichten wir wie gewohnt im Liveticker zur Partie. (dr)

So lief das Hinspiel gegen Hessen Kassel:

Hessen Kassel gegen Kickers Offenbach: Bilder

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare