Ehemaliger Offenbacher Trainer in Liga drei

Rico Schmitt übernimmt in Halle

+
Rico Schmitt

Halle/Offenbach - Rico Schmitt wird ab Juli den Fußball-Drittligisten Hallescher FC trainieren. Der 47-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag und wird damit Nachfolger von Stefan Böger, der zur Saison 2016/2017 Sportdirektor wird.

„Nach vielen konstruktiven Gesprächen mit dem sportlichen Kompetenzteam freue ich mich sehr auf diese neue Herausforderung. Der HFC steht für eine kontinuierliche Entwicklung, was für meine Entscheidung ein ausschlaggebender Punkt war“, sagte Schmitt. Der Sachse war vom 13. Februar 2013 bis 25. Januar 2016 beim Südwest-Regionalligisten Kickers Offenbach, wurde 2015 Meister, scheiterte in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga aber am 1. FC Magdeburg. 

Die schönsten Momente mit Rico Schmitt: Bilder

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare