Treske mit Dreierpack

Kickers gewinnen letztes Saisonspiel in Mainz

+
Klare Sache gegen den Absteiger Schott Mainz.

Mainz - Mit einem Sieg beim TSV Schott Mainz verabschieden sich die Offenbacher Kickers in die Sommerpause. Vor der Partie gab es nochmal Ärger. Von Damian Robota

Kickers Offenbach gewann mit 5:1 beim TSV Schott Mainz. Für den OFC trafen Treske (dreifach), Hodja und Darwiche. Für beide Teams ging es eigentlich um nichts mehr. Mainz war abgestiegen, Offenbach konnte nicht mehr aufsteigen. Beim OFC gab es in der Aufstellung gegen Mainz kaum Überraschungen. Auf der Bank saßen Brune, Sawada, Stoilas, Zivkovic, Hecht-Zirpel, Kirchhoff und Gohlke.

Das Team von Noch-Trainer Oliver Reck war von Beginn an hellwach und traf bereits nach 6. Spielminuten zum 1:0. Firat hatte links reichlich Platz, flankte den Ball flach in den Rücken der Abwehr, wo Treske ihn am Torwart vorbeispielte und dann einschob. Die Gäste blieben am Drücker. Firat vergab aus fünf Metern frei vor dem Tor. Kurz darauf war wieder Torjäger Treske zur Stelle. Nach einer Ecke von Hodja traf er per Flugkopfball links unten ins Tor. In der 26. Minute plötzlich aus dem Nichts der Anschlusstreffer: Kern war rechts frei, zog aus 16 Metern ab und überraschte Endres im kurzen Eck. Ein haltbarer Ball. Den Kickers fehlte gegen den Absteiger dann oft die Entlastung. Beide Mannschaften hatten aber gute Torchancen. Mit einer 2:1-Führung ging es in die Halbzeitpause.

TSV Schott Mainz gegen Kickers Offenbach: Liveticker zum Nachlesen

Oliver Reck brachte zum Wiederanpfiff Stoilas für Maier. Der OFC spielte sich in der Folge gute Chancen heraus, Mainz war jedoch nach Kontern gefährlich. In der 58. Minute dann die Entscheidung: Und wieder schlug Treske zu, sein dritter Treffer - nach einem schönen Lupfer von Hodja. Dieser traf nach einer Ecke kurz darauf aus der Distanz und erhöhte auf 4:1. Minuten später legte Darwiche mit seinem Tor nach. Der OFC siegte hochverdient und belegt nach der Saison 2017/18 den dritten Tabellenplatz in der Regionalliga Südwest.

TSV Schott Mainz gegen OFC: Bilder

Vor dem Spiel gab es übrigens leider einen unschönen, aber absehbaren Vorfall. Anhänger des FSV Mainz 05 griffen Kickers-Anhänger an.

Kickers Offenbach: Endres - Marx, Maier (Stoilas, 46.), Lovric, Schulte (Gohlke, 78.) - Göcer, Rapp - Darwiche, Hodja, Firat (Sawada, 65.) - Treske

Tore: 0:1 Treske (6.), 0:2 Treske (17.), 1:2 Kern (26.), 1:3 Treske (58.), 1:4 Hodja (64.), 1:5 Darwiche (76.)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare