Zum Trainingsauftakt öffnet Haupttribüne für Besucher

OFC testet sechsmal auswärts

Offenbach - Die Spieler der Offenbacher Kickers befinden sich im Urlaub, doch der Vorbereitungsplan für die neue Saison steht schon. 

Trainingsauftakt wird am Sonntag, 17. Juni, um 11 Uhr, im Stadion sein. Zum ersten Arbeitstag mit dem neuen Trainer Daniel Steuernagel wird die Haupttribüne für Besucher geöffnet.

Bisher sind sechs Testspiele vereinbart, alle gegen unterklassige Gegner. „Wir wollen uns fannah präsentieren, insofern sind solche Spiele gut. Man kann in ihnen einiges testen, aber ich erwarte, dass man auch in solchen Partien 100 Prozent gibt“, kündigte Steuernagel an.

Der Kickerstag wird entweder am 21. Juli im Stadion oder am 22. Juli in der Innenstadt stattfinden. Der genaue Termin und der jeweilige Ort wird noch bekanntgegeben. (joko/cd)

Bilder: OFC gewinnt in Alzenau

Der Vorbereitungsplan:

Sonntag, 17. Juni, 11 Uhr: Trainingsauftakt im Stadion.

Samstag, 23. Juni, 15 Uhr: TuS Weinbach - Kickers Offenbach

Sonntag, 24. Juni, 15 Uhr: VfB Höchst/Nidder - Kickers Offenbach

Samstag, 30.6., 15 Uhr: SV Nauheim - Kickers Offenbach

Freitag, 6. Juli, 19 Uhr: FC Hanau 93 - Kickers Offenbach

Sonntag, 8. Juli, 15 Uhr: SG Barockstadt Fulda/Lehnerz - Kickers Offenbach (in Künzell)

Sonntag, 15. Juli, 13 Uhr: TuS Froschhausen - Kickers Offenbach

Samstag, 21. Juli, oder Sonntag, 22. Juli, (t.b.a.):  Kickerstag

27./28./29. Juli: 1. Spieltag Regionalliga Südwest

Rubriklistenbild: © Symbolbild: Jan Huebner

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare