Kickers Offenbach

Torhüter-Team des OFC mit Richter komplett

David Richter
+
David Richter

Nächster Zugang bei Fußball-Regionalligist Kickers Offenbach: Nur einen Tag nach der Verpflichtung von Außenverteidiger Jayson Breitenbach präsentierte der OFC in David Richter einen neuen Schlussmann. Der 22-Jährige kommt aus der Nordost-Staffel und komplettiert das Torhüter-Team.

Offenbach – Beide sind Torhüter, aber der eine hat kurioserweise schon mal gegen den anderen getroffen. Am 15. August 2019 erzielte David Richter in der Regionalliga Nordost das 2:2 für Union Fürstenwald gegen Viktoria Berlin - mit Stephan Flauder zwischen den Pfosten. Flauder ist seit dieser Saison die Nummer eins der Offenbacher Kickers in der Südwest-Staffel. Richter wird das Torhüter-Team des OFC ab kommender Spielzeit ergänzen.

„Mit David gewinnen wir einen jungen, sehr talentierten Torhüter, der in den vergangenen beiden Spielzeiten trotz seines Alters bereits als Stammtorwart in der Regionalliga und im DFB-Pokal auf sich aufmerksam gemacht hat“, sagte Kickers-Geschäftsführer Thomas Sobotzik. Richter (22), der noch unter die U23-Regel fällt und mit 1,96 Metern Gardemaß hat, bringt es bereits auf 37 Einsätze in der Regionalliga (54 Gegentore), elfmal spielte er zu null. Den Wechsel begründete er damit, dass der OFC früh angefragt und ihm eine „sportliche Perspektive“ aufgezeigt hatte.

Das Torhüter-Team der Kickers für kommende Saison ist damit komplett. Neben Richter und Flauder (35) gehört diesem auch weiterhin Eigengewächs Angelo Tramontana (19) an. Felix Ferahyan (22) erhält hingegen keinen neuen Vertrag. (Von Christian Düncher)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare