Archiv – Lokalsport

Rugby-Nationalmannschaft: Neuanfang mit Heusenstammer Hees-Brüdern

Rugby-Nationalmannschaft: Neuanfang mit Heusenstammer Hees-Brüdern

Das deutsche Rugby-Nationalteam will in der sogenannten Rugby Europe Trophy einen Neuanfang wagen. Mit dabei sind zwei Brüder vom RK Heusenstamm. 
Rugby-Nationalmannschaft: Neuanfang mit Heusenstammer Hees-Brüdern
Tanja Schabacker über ihre erfolgreiche Marathon- Premiere: „Megafertig und überglücklich“

Tanja Schabacker über ihre erfolgreiche Marathon- Premiere: „Megafertig und überglücklich“

Tanja Schabacker hat sich der großen Herausforderung Marathon gestellt – und hat sich damit einen Traum erfüllt. 
Tanja Schabacker über ihre erfolgreiche Marathon- Premiere: „Megafertig und überglücklich“

Reboundstärke macht den Unterschied

Erfolgreich verlief der Spieltag für die Basketball-Teams des TV Langen. Auch die U18 der Baskets kam zu einem knappen Sieg. Landesligist BC Neu-Isenburg setzte sich an die Tabellenspitze, während der TV Babenhausen in Darmstadt die erste Niederlage …
Reboundstärke macht den Unterschied

Beste Saisonleistung wird belohnt

Manchmal kommt es anders als man denkt. In den ersten drei Partien der Zweitliga-Saison hatte Trainer Thorsten Schulz seinen Rhein-Main Baskets ordentliche Siegchancen eingeräumt. Es folgten drei Niederlagen für die Basketballerinnen.
Beste Saisonleistung wird belohnt

Nicht gut gespielt, aber gewonnen

Die HSG Rodgau Nieder-Roden mischt nach dem 31:27 (17:16)-Erfolg gegen den abstiegsgefährdeten Northeimer HC weiterhin in der Spitzengruppe der 3. Handball-Liga Mitte mit.
Nicht gut gespielt, aber gewonnen

Wiedergutmachung geht in allen Belangen in die Hose

Hanau – Nach der unglücklichen 25:26-Niederlage in der Vorwoche gegen Altmeister TV Großwallstadt verloren die Handballer der HSG Hanau in der 3.
Wiedergutmachung geht in allen Belangen in die Hose

Führungs-Fluch der „Füchse“ hält an

Heusenstamm – Die Rollenverteilung im Trainerteam des Rugby-Erstligisten RK Heusenstamm erinnert etwas ans bekannte Filmklischee „Guter Bulle, böser Bulle“. Markus Walger, zugleich Vereinspräsident, ist der Gute, der die Spieler lobt. …
Führungs-Fluch der „Füchse“ hält an

Nach 16 Wochen endlich Ernstfall

Den 27. Oktober hat Tanja Schabacker dick im Kalender angestrichen. Da geht der Frankfurt-Marathon über die Bühne. Und die 30-jährige will dabei sein, ihren ersten Lauf über 42,195 Kilometer bestreiten. Wir begleiten die Dreieicherin bei der …
Nach 16 Wochen endlich Ernstfall

„Füchse“ finden vor Kellerduell per Annonce neuen Stürmer

Heusenstamm – Rugby ist ein Sport für jedermann. Egal, ob groß oder klein, schlank oder dick – es gibt für alle eine Position. Aber nicht jeder darf überall spielen. In der ersten Sturmreihe sind nur Spezialisten erlaubt – aus gutem Grund. …
„Füchse“ finden vor Kellerduell per Annonce neuen Stürmer

„Dickes Brett“ aus Hanau trifft in Gießen auf „harten Brocken“

Hanau – „Nicht nachlassen“ lautet das Motto bei den Hanau White Wings. Nach dem ersten Heimsieg (78:59 gegen Oberhaching) steht für das Team von Cheftrainer Simon Cote in der Division ProB der 2.
„Dickes Brett“ aus Hanau trifft in Gießen auf „harten Brocken“

Erster Bundesliga-Heimsieg als Ziel

JUDO: Samurai Offenbach plant dritte Saison im Oberhaus.
Erster Bundesliga-Heimsieg als Ziel

Gefährliche Situation

Offenbach – Die beiden Handball-Drittligisten der Region genießen am Wochenende erneut Heimrecht.
Gefährliche Situation

Gerhard Walper geht Sonntag letztmals auf die 42,195 km

Seinen ersten Marathon hat Gerhard Walper im Jahr 1986 absolviert, damals beim SSC Hanau-Rodenbach. Am Sonntag tritt er in Frankfurt zum 170. und letzten Mal über die Distanz von 42,195 Kilometern an.
Gerhard Walper geht Sonntag letztmals auf die 42,195 km

Fehlerquote der Rodgauerinnen am Ende zu hoch

Nieder-Roden – De Handballerinnen der HSG Rodgau Nieder-Roden unterlagen in der 3. Liga Ost nach zuvor zwei Siegen im dritten Heimspiel hintereinander gegen die Bundesliga-Reserve des Thüringer HC mit 28:31 (14:15).
Fehlerquote der Rodgauerinnen am Ende zu hoch

Hanauer Kampfgeist bleibt unbelohnt

Nach großem Kampf unterlagen die Handballer der HSG Hanau in der 3. Liga Mitte dem siebenfachen deutschen Meister TV Großwallstadt vor 810 Zuschauern mit 25:26 (13:15). Nach zwei Siegen vor eigenem Publikum war es die erste Niederlage der Hanauer …
Hanauer Kampfgeist bleibt unbelohnt

Nieder-Roden gewinnt als Kollektiv

Nach nur einem Punkt aus den jüngsten beiden Partien gewannen die Handballer der HSG Rodgau Nieder-Roden das Südhessen-Derby der 3. Liga Mitte gegen die HSG Bieberau/Modau mit 28:25 (11:11).
Nieder-Roden gewinnt als Kollektiv

Lukas Kaiser trifft mit dem letzten Wurf

Die Joachim-Schumann-Schule in Babenhausen bleibt für die Handballer der TSG Bürgel ein schwer bespielbares Pflaster.
Lukas Kaiser trifft mit dem letzten Wurf

Offenbacher Amateurspieler zeigen Militärgruß: Türkisches Generalkonsulat klagt über Rassismus

Bei einem Spiel der Fußball-B-Liga zeigen mehrere Spieler des Türkischen SC Offenbach den Militärgruß. Das türkische Generalkonsulat klagt über rassistische Reaktionen darauf.
Offenbacher Amateurspieler zeigen Militärgruß: Türkisches Generalkonsulat klagt über Rassismus

Gipfeltreffen soll zu einer Machtdemonstration werden

Offenbach – Er ist mit seiner Mannschaft die klare Nummer eins in der 2. Rugby-Bundesliga West, aber das genügt dem Spielertrainer des BSC Offenbach, Wynston Cameron-Dow, nicht.
Gipfeltreffen soll zu einer Machtdemonstration werden

Darmstadt-Coach hofft auf Befreiungsschlag gegen Pauli

Was passiert auf und neben den Sportplätzen im Rhein-Main-Gebiet? Mit unserem Graswurzel-Ticker sind Sie immer auf dem Laufenden. 
Darmstadt-Coach hofft auf Befreiungsschlag gegen Pauli

Großwallstadt eröffnet heiße Phase

Mit dem Heimspiel gegen den siebenmaligen Deutschen Meister TV Großwallstadt am Samstag (20 Uhr) beginnt für die Handballer der HSG Hanau in der 3. Liga Mitte eine ganz heiße Phase. Dreimal binnen 14 Tagen genießen die Hanauer gegen drei Topteams …
Großwallstadt eröffnet heiße Phase

Babenhausen schon immer ein schwieriges Pflaster

Derbytime in der Handball-Oberliga Hessen: Rot-Weiß Babenhausen erwartet am Sonntag (18 Uhr) die TSG Offenbach-Bürgel. Die Voraussetzungen könnten allerdings unterschiedlicher nicht sein.
Babenhausen schon immer ein schwieriges Pflaster

Nachahmer bei B-Liga-Spiel in Offenbach

Die umstrittene Salutier-Geste hat längst auch in Deutschland Nachahmer gefunden, unter anderem beim Spiel in der Offenbacher Kreisliga B zwischen dem VfB Offenbach II und dem Türk. SC Offenbach.
Nachahmer bei B-Liga-Spiel in Offenbach

Saison ist für Schwalbe zu Ende

Hanau – Die Drittliga-Handballer der HSG Hanau sind weiterhin vom Pech verfolgt. Nach Daniel Wernig und Jannik Ruppert hat sich nun in Matthias Schwalbe schon der dritte Spieler schwer am Knie verletzt.
Saison ist für Schwalbe zu Ende