Die Bank bereitet Sorgen

So holt man den Rebound: Derrick Allen (zweiter von links) und Aubrey Reese (Mitte) reagieren schneller als der Oldenburger Ruben Boumtje.
+
So holt man den Rebound: Derrick Allen (zweiter von links) und Aubrey Reese (Mitte) reagieren schneller als der Oldenburger Ruben Boumtje.

Frankfurt ‐ Einen Tag vor dem Allstar-Spiel der Basketball-Bundesliga am Samstag in Bonn, zu dem der Skyliners-Spieler Derrick Allen in die Südauswahl gewählt wurde, tritt der Power Forward heute (19.30 Uhr) mit seinem Frankfurter Team in der Bundesliga gegen TBB Trier an. Von Stefan Moritz

Dabei wollen die Skyliners zeigen, dass sie es besser können, als beim enttäuschenden letzten Spiel am vergangenen Samstag gegen Oldenburg (69:75). „Solche Fehler können wir uns nicht noch einmal erlauben“, sagt Trainer Murat Didin, „wir müssen an unserem Rebounding arbeiten und die Bank muss stärker werden.“ Skyliners-Flügelspieler Seth Doliboa (13,1 Punkte und 7,1 Rebounds pro Spiel) hat sich von seinem Magen-Darm-Virus erholt und ist fit. Auch Grayson Moyer ist wieder komplett genesen.

Der enttäuschende Flügelspieler Qarraan Calhoun dagegen ist nach Amsterdam gewechselt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare