White Wings verlieren gegen Rostock Seawolves

Basketball: White Wings verlieren gegen Rostock Seawolves - Bilder
1 von 30
Hanaus Head Coach Steven Clauss war nach der 70:75 (33:27)-Niederlage gegen die Rostock Seawolves sichtlich bedient. Die White Wings verpassten es in der mit etwa 1200 Zuschauern prall gefüllten Main-Kinzig-Halle den Deckel drauf zu machen und müssen nun am Dienstag in ein entscheidendes drittes Spiel in Rostock.
Basketball: White Wings verlieren gegen Rostock Seawolves - Bilder
2 von 30
Hanaus Head Coach Steven Clauss war nach der 70:75 (33:27)-Niederlage gegen die Rostock Seawolves sichtlich bedient. Die White Wings verpassten es in der mit etwa 1200 Zuschauern prall gefüllten Main-Kinzig-Halle den Deckel drauf zu machen und müssen nun am Dienstag in ein entscheidendes drittes Spiel in Rostock.
Basketball: White Wings verlieren gegen Rostock Seawolves - Bilder
3 von 30
Hanaus Head Coach Steven Clauss war nach der 70:75 (33:27)-Niederlage gegen die Rostock Seawolves sichtlich bedient. Die White Wings verpassten es in der mit etwa 1200 Zuschauern prall gefüllten Main-Kinzig-Halle den Deckel drauf zu machen und müssen nun am Dienstag in ein entscheidendes drittes Spiel in Rostock.
Basketball: White Wings verlieren gegen Rostock Seawolves - Bilder
4 von 30
Hanaus Head Coach Steven Clauss war nach der 70:75 (33:27)-Niederlage gegen die Rostock Seawolves sichtlich bedient. Die White Wings verpassten es in der mit etwa 1200 Zuschauern prall gefüllten Main-Kinzig-Halle den Deckel drauf zu machen und müssen nun am Dienstag in ein entscheidendes drittes Spiel in Rostock.
Basketball: White Wings verlieren gegen Rostock Seawolves - Bilder
5 von 30
Hanaus Head Coach Steven Clauss war nach der 70:75 (33:27)-Niederlage gegen die Rostock Seawolves sichtlich bedient. Die White Wings verpassten es in der mit etwa 1200 Zuschauern prall gefüllten Main-Kinzig-Halle den Deckel drauf zu machen und müssen nun am Dienstag in ein entscheidendes drittes Spiel in Rostock.
Basketball: White Wings verlieren gegen Rostock Seawolves - Bilder
6 von 30
Hanaus Head Coach Steven Clauss war nach der 70:75 (33:27)-Niederlage gegen die Rostock Seawolves sichtlich bedient. Die White Wings verpassten es in der mit etwa 1200 Zuschauern prall gefüllten Main-Kinzig-Halle den Deckel drauf zu machen und müssen nun am Dienstag in ein entscheidendes drittes Spiel in Rostock.
Basketball: White Wings verlieren gegen Rostock Seawolves - Bilder
7 von 30
Hanaus Head Coach Steven Clauss war nach der 70:75 (33:27)-Niederlage gegen die Rostock Seawolves sichtlich bedient. Die White Wings verpassten es in der mit etwa 1200 Zuschauern prall gefüllten Main-Kinzig-Halle den Deckel drauf zu machen und müssen nun am Dienstag in ein entscheidendes drittes Spiel in Rostock.
Basketball: White Wings verlieren gegen Rostock Seawolves - Bilder
8 von 30
Hanaus Head Coach Steven Clauss war nach der 70:75 (33:27)-Niederlage gegen die Rostock Seawolves sichtlich bedient. Die White Wings verpassten es in der mit etwa 1200 Zuschauern prall gefüllten Main-Kinzig-Halle den Deckel drauf zu machen und müssen nun am Dienstag in ein entscheidendes drittes Spiel in Rostock.
Basketball: White Wings verlieren gegen Rostock Seawolves - Bilder
9 von 30
Hanaus Head Coach Steven Clauss war nach der 70:75 (33:27)-Niederlage gegen die Rostock Seawolves sichtlich bedient. Die White Wings verpassten es in der mit etwa 1200 Zuschauern prall gefüllten Main-Kinzig-Halle den Deckel drauf zu machen und müssen nun am Dienstag in ein entscheidendes drittes Spiel in Rostock.

Hanaus Head Coach Steven Clauss war nach der 70:75 (33:27)-Niederlage gegen die Rostock Seawolves sichtlich bedient. Die White Wings verpassten es in der mit etwa 1200 Zuschauern prall gefüllten Main-Kinzig-Halle den Deckel drauf zu machen und müssen nun in ein entscheidendes drittes Spiel in Rostock.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.