Qualifikation für die World Series

DRV-Auswahl mit Rainger und Haase

Offenbach -  Mit einem Duo aus der Region will die Siebener-Auswahl des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV) beim vierten und zugleich letzten Turnier der Grand-Prix-Series (EM) im polnischen Lodz erneut das Ticket für die Honkong Sevens lösen und dort im dritten Anlauf endlich die erstmalige Qualifikation für die World Series schaffen.

Bereits in der Vorrunde trifft die DRV-Auswahl dabei auf den ärgsten Konkurrenten Russland, der diese Saison schon zweimal geschlagen wurde. Nach langer Verletzungspausen zurück im Kader ist Kapitän Sam Rainger (RK Heusenstamm), ebenfalls nominiert wurde Robert Haase (TGS Hausen). (cd)

Bilder: Deutsche Rugby-Meisterschaft in Heusenstamm

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare